Longboarden im Montafon

Surfen über den Asphalt

Seit vielen Jahren sind die Skateboarder bekannt und haben sich etabliert. Hinzugekommen sind nun die Longboarder und die erfreuen sich allergrößter
Beliebtheit. Der Unterschied zwischen dem Skateboard und dem Longboard liegt in den meisten Fällen in der Länge des Bretts. Das Longboard steht eher für Cruisen mit hohem Fahrkomfort.

Longboard Strecke im Montafon

Die ideale Strecke zum Longboarden befindet sich von Gaschurn nach Schruns. Durch den Höhenunterschied von 300 Hm und 14 Km ist die Strecke einzigartig in der Region. Am Radweg entlang startet man beim Freizeitpark Mountain Beach in Gaschurn und fährt den ersten Streckenabschnitt zur Valisera Bahn Talstation. Der zweite Streckenabschnitt führt auf dem Radweg nach Schruns. Beim zweiten Abschnitt kommt das Pushen (Anschieben) öfters zum Einsatz. Der Rückweg erfolgt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Verleih von Longboards

Im Explorer Hotel Montafon in Gaschurn kann man kostenlos Longboards für 2 bis 2 ½ Stunden ausleihen.

Es stehen folgende Modelle zur Verfügung: 3 Einsteiger Boards zum Cruisen (einfach), 2 Downhill Boards (professionell) und 1 kürzeres wendiges Short Board

Für den kostenlosen Verleih der Longboards braucht man einen Lichtbildausweis und es
wird eine Bestätigung über die Haftung auf eigene Gefahr unterschrieben. Es werden keine Schutzausrüstungen verliehen. Für Anfänger empfiehlt es sich, eine eigene Schutzausrüstung zu tragen.

Veranstaltungstipp: Longboarddays Montafon

Jedes Jahr wieder ein riesen Erfolg: die Longboarddays Montafon

Unterkunft

unverbindliche Anfrage
hotline Info Hotline: +43 50 6686
     
Echte Berge. Echt erleben.
8° C
Webcams