Theaterwanderung Auf der Flucht | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner

Montafoner Theaterwanderung

„Auf der Flucht“ – Eine Grenzerfahrung zwischen Österreich und der Schweiz

Jetzt buchen 34,00 € Gutschein kaufen

17.07. - 30.08.2020

Pfarrkirche | 6787 Gargellen

Das interaktive Stück "Auf der Flucht" nimmt Dich mit auf eine eindrückliche Reise in die Vergangenheit. Bei der von Friedrich Juen geführten Wanderung von Gargellen in Richtung Sarotlajoch spürst Du gemeinsam mit dem „teatro caprile“ an wechselnden Spielorten zwischen Österreich und der Schweiz dem Schicksal jener Menschen nach, die die Schrecken des 2. Weltkrieges am eigenen Leib erfahren mussten. Gespielt wird im Hotel Madrisa, in Alphütten und im freien Gelände.

Das Stück basiert auf Zeitzeugenberichten, historischen Dokumenten und literarischen Texten von Franz Werfel, Jura Soyfer und anderen Schriftstellern, die aus Nazi-Deutschland flüchten mussten. Die emotionale Dichte sowie die Auseinandersetzung mit dem historischen Stoff mitten in den Bergen des Rätikon erzeugt intensive Bilder mit Sogwirkung bei allen TeilnehmerInnen.

Die Theaterwanderung gewann den Vorarlberger Tourismus Innovationspreis 2016 und war 2018 für den Maecenas Preis nominiert.

Allgemeine Informationen

Treffpunkt

09:00 Uhr Kirche Gargellen

Routenverlauf

Kirche Gargellen - Wasserfall - Ronggalpe - Untere Röbialpe - Obere Röbialpe - gleicher Weg retour

Dauer

ca. 5,5 Std. (reine Gehzeit: ca. 2,5 Std.)

Auf- und Abstieg

ca. 500 hm

Einkehrmöglichkeit

Alpe Rongg

Für diesen Sommer sind leider alle Tickets ausverkauft.

Aufgrund der großen Nachfrage wurde ein Sondertermin am 16.August zusätzlich angeboten

  • 17./18./19. Juli
  • 21./22./23. August
  • 28./29./30. August

 

 

Teatro Caprile | www.teatro-caprile.at

  • Spiel: Roland Etlinger, Katharina Grabher, Maria King, Andreas Kosek und Mark Német
  • Konzept: Katharina Grabher
  • Choreographie: Maria King
  • Textzusammenstellung & Regie: Andreas Kosek
     
  • Begleitung: Friedrich Juen & Stefanie Juen sowie Herbert Egle (Röbialpe)
  • Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz
  • Wanderschuhe mit Profilsohle notwendig
  • Ausstieg Bus: Talstation Schafbergbahn, Gargellen
  • kostenlose Parkplätze: Talstation Bergbahnen Gargellen
  • Findet bei jedem Wetter statt
  • Wanderung für Kinder unter 13 Jahren ungeeignet
© Montafoner Museen, Walter Kegele
© Montafoner Museen, Walter Kegele
© Montafoner Museen, Walter Kegele
Theaterwanderung Auf der Flucht | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Theaterwanderung "Auf der Flucht" | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Gargellen
Theaterwanderung "Auf der Flucht" | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Gargellen


Montafon Tourismus GmbH

Empfehlungen

20,00
© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl

Wanderung auf dem Schmugglerpfad in Gargellen

Eine geschichtsträchtige Aussichtstour
35,00
Klettersteig Röbischlucht | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl

Klettersteig Röbischlucht

Entlang des tosenden Wassers
35,00
Klettersteig Röbischlucht | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl

Klettersteig Röbischlucht

Entlang des tosenden Wassers
Noch nicht das Richtige?
Alle Bergerlebnisse
Mountaincart-Betrieb


Der Mountaincart-Betrieb ist für die restliche Sommersaison aufgrund von Bauarbeiten am Berg nur am Samstag und Sonntag möglich.

Danke für Dein Verständnis!

Wetter

Aktuelle Wetterbedingungen am Schafbergplateau in Gargellen

Gargellen
24°C 0cm

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen der Gargellner Bergbahnen

Gargellen

1 von 8 geöffnete Lifte
0 von 19 geöffnete Pisten
0 von 0 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
3 von 3 geöffnete Winterwanderwegen
0 von 0 geöffnete Sonstiges

Dein Ticket online kaufen

Webshop der Gargellner Bergbahnen

In unserem Webshop findes Du alle Tickets der Gargellner Bergbahnen und der Montafon Brandnertal Card.

Kontakt

Wir helfen Dir gerne weiter

Wir sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Täglich von 08:00-16.30 Uhr

T. +43 5557 6310
E-Mail info@traumschnee.at