Coronavirus-Update:


Alle Skigebiete in Vorarlberg wurden am 15. März behördlich geschlossen.

Beherbungsbetriebe wurden ebenfalls auf Basis des Epidemiegesetzes behördlich geschlossen.

Ebenso sind Gastronomiebetriebe, Spielplätze und alle anderen Infrastrukturbetriebe geschlossen, welche nicht der Grundversorgung dienen.

Mehr Informationen
Markenbotschafter Montafon, Brandbook Montafon, Michael Kasper - Vermittler des historischen Erbes | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns

Michael

Die Kulturgeschichte des Montafons mit all ihren Facetten liegt mir als Innerfrattner besonders am Herzen. Ich habe das Glück mich diesem Anliegen als Leiter der Montafoner Museen bzw. des Montafon Archivs sowie als Historiker an der Uni Innsbruck auch beruflich widmen zu können. Vor diesem Kontext verbringe ich meine Arbeits- und Freizeit gerne mit dem Entziffern historischer Dokumente und dem Befragen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Aus diesen Recherchen entstehen schließlich Bücher, Vorträge und Ausstellungen. Den Ausgleich zur Schreibtischarbeit finde ich winters beim Langlaufen und sommers beim Bergsteigen mit meiner Familie.

Achteckiger Montafonertisch | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Haller
Empfehlung
9. August 2019
Zur Kulturgeschichte des Montafonertisches

Gebrauchstisch, Antiquität oder Kunstwerk?

Meine persönlichen Empfehlungen im Montafon
  • Lieblingsplatz: Auf unserem Maisäß oberhalb von Gortipohl.
  • Lieblingsberg: Valschevieler Maderer: Die majestätische Gipfelpyramide liegt einsam inmitten das Natura-2000-Gebiets Verwall und ist rund 500 m höher, als alle umliegenden Gipfel. Dementsprechend traumhaft ist das Panorama
  • Eintauchen in die Montafoner Kultur und Geschichte in den 4 Montafoner Museen.