Im Montafon „wimmelt’s“

Wir wollen Euren Entdeckergeist wecken

Wimmelbücher verzaubern seit Jahrzehnten mit großformatigen Bildern, auf denen unzählige Alltagsszenen zu sehen sind und auf denen es immer wieder neue Details zu entdecken gibt. Seit Kurzem hat auch das Montafon ein eigenes Wimmelbuch, welches beim Montafoner Tourismustag erstmals präsentiert wurde. Auf sechs kartonierten Doppelseiten zeigt sich das Tal in all seinen Facetten. Unter anderem unterstreichen die vier Jahreszeiten die Entwicklung in Richtung Ganzjahresdestination. Auch der Maisäßlandschaft und dem Weltcup Montafon wurden je eine Doppelseite gewidmet. Umgesetzt wurde das Wimmelbuch in einer Auflage von 5.000 Stück mit dem Hamburger Carlsen Verlag, Marktführer bei deutschsprachigen Comics, Kinderbüchern und Jugendliteratur.

„Das Wimmelbuch stellt nicht den Anspruch, alle Orte des Montafon abzubilden. Auf den wenigen zur Verfügung stehenden Seiten wurden möglichst viele Höhepunkte, Besonderheiten, Ausflugsziele, Produkte und Angebote integriert.“, berichtet Projektinitiatorin Daniela Vonbun von Montafon Tourismus und ergänzt schmunzelnd: „Auch die Montafoner werden darin viel Neues entdecken. Vielleicht auch das ein oder andere bekannte Gesicht entdecken. Dennoch ist und bleibt es ein Kinderbuch, in dem nicht alles mit der Realität übereinstimmen muss.“

Sichere Dir Dein ganz persönliches Exemplar des Montafon Wimmelbuch – erhältlich in allen Montafoner Tourismusinformationen und bei Buch & Spiel in Schruns oder direkt hier bestellen zum Preis von 12,90 Euro (exklusive Versandkosten).

Das Team von Montafon Tourismus freut sich allen ein Stück Montafon mit nach Hause geben zu können.