Learn to (Free)ride

Freerideteam SC Montafon

Jeder kennt die spektakulären Bilder von Freeridern, die sich halsbrecherisch die Berge hinabstürzen. Auf den ersten Blick mag es wild, unkontrolliert und verrückt aussehen.
Aber: Was die wenigsten wissen, ist, dass hinter diesen Bildern viel Vorbereitung und hartes Training steckt, und dass man sich auf solche Lines sehr gut vorbereiten muss.

Freerideteam des SC Montafon

Seit nun fünf Jahren gibt es vom Schiclub Montafon (www.scmontafon.at)  ein eigenes Freerideteam. Dies ermöglicht Jugendlichen diese Art des Wintersports zu erlernen. Unterstützt werden sie dabei durch die Coaches Janine und Simon. Einerseits geht es darum den jugendlichen Freeridern einen möglichst sicheren Rahmen zu bieten und andererseits auch ihr Können zu verbessern und ihre Grenzen zu verschieben.

Was muss ein Freerider können?

Und was steckt hinter den Traum-Freeride Bildern, die jeder im Kopf hat?

Im Freerideteam trainieren wir alle Fertigkeiten, die ein guter Freerider benötigt. Freeriden ist komplex: Sicherheit, Bergsport, Skifahren, Lifestyle, Bewegung und Akrobatik treffen aufeinander. Alle diese Komponenten trainieren wir mit den Jugendlichen gemeinsam. Wobei ein Faktor ist uns ganz wichtig  – Spaß. Denn der ist die Hauptmotivation für das Freeriden und der soll auf keine Fälle verloren gehen.

mit Simon Wohlgenannt | © Montafon Tourismus GmbH

Eigenverantwortung

Neben dem Spaß spielt auch die Eigenverantwortung eine wichtige Rolle: Denn Freeriden ist eine Risikosportart und da muss man einfach genau wissen, was man macht (und was nicht) und wie man am besten mit dem Risiko umgeht. Daher haben wir auch klare Grenzen und jeder selbst muss für sich seine Grenzen kennen und kennen lernen – damit er weiß was er tut und möglichst sicher unterwegs ist.

Stay safe – ride safe – have fun

Simon – Trainer vom Freerideteam SC Montafon

Ein besonders wichtiges Thema, das wir als leidenschaftliche Wintersportler mittransportieren möchten ist der naturverträgliche Wintersport: Wir haben als Sportler in der Natur Rechte und Pflichten – nur kennen wir sie oft nicht oder sie sind uns nicht bewusst. Dadurch ist die Initiative “Naturverträglicher Wintersport im Montafon” entstanden mit dem Ziel tragbare Lösungen für alle – also Wild, Wald und Wintersport, zu finden. 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren...

Noch nicht das Richtige?
Alle Beiträge