Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-4°C 0cm
Gargellen
-5°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-5°C 0cm
St. Anton im Montafon
-4°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-4°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-3°C 0cm
Silbertal
-4°C 0cm
Vandans
-3°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Fischen Luenersee | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schoech

Angeln und Fischen im Montafon

Angle Dir ein wenig Ruhe

Mit der Lünsersee-, Golmer- und Tafamuntbahn erreichst Du innerhalb weniger Minuten nicht nur wunderschöne Wandergebiete im Montafon und Umgebung, sondern auch die Illwerker Stauseen Lünersee, Kops und Silvretta. Auch der Baggersee "Roter Stein" ist ein sehr attraktiver Ausflugstipp für Angler.

Eingebettet in eine faszinierende Bergwelt bieten sie Dir vielseitige und attraktive Freizeitangebote. In den Stauseen ist Schwimmen zwar verboten, aber Fischen ist erlaubt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Hier kannst Du in Ruhe die Seele baumeln lassen und die Stille der Berge genießen.

Fischerei-Tageskarten für Angler ab 18 Jahren und Jugendliche ab 12 Jahren (nur in Begleitung eines Erwachsenen Tageskartenfischers) gibt es bei der Bergstation der Lünerseebahn, an den Mautstellen der Silvretta-Hochalpenstraße und in den Tourismusbüros Gaschurn und Partenen. Pro Tag dürfen vier Fische gefangen werden.

Im Baggersee "Roter Stein" sind Fischerei-Tageskarten für Angler ab 16 Jahren und Jugendkarten ab 7 Jahren (nur in Begleitung eines Erwachsenen Tageskartenfischers) erhältlich.

Weitere Informationen zu Preisen, Ausgabestellen und den verschiedenen Gewässern bekommst Du bei den Fischereivereinen im Montafon.