Coronavirus-Update:


Alle Skigebiete in Vorarlberg wurden am 15. März behördlich geschlossen.

Beherbungsbetriebe wurden ebenfalls auf Basis des Epidemiegesetzes behördlich geschlossen.

Ebenso sind Gastronomiebetriebe, Spielplätze und alle anderen Infrastrukturbetriebe geschlossen, welche nicht der Grundversorgung dienen.

Mehr Informationen
© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl

Wanderung auf dem Schmugglerpfad in Gargellen

Eine geschichtsträchtige Aussichtstour

Jetzt buchen 20,00 € Gutschein kaufen

26.06. - 02.10.2020 | Fr | 09:35 - 15:00 Uhr

Bergbahnen Gargellen | Gargellen HNr. 89a | 6787 Gargellen

Dort, wo sich früher allerlei Schmuggler und Säumer herumtrieben, erstrecken sich auch heute noch gut begehbare Pfade. In einer abwechslungsreichen Rundwanderung führt der Schmugglerpfad über das St. Antönier Joch (2.379 m) vorbei am Gafiersee (2.290 m) auf das Gafierjoch (2.415 m). Auf der Rundwanderung durch das Grenzgebiet zwischen Österreich und der Schweiz gibt es einiges zu entdecken – unter anderem scheue Bergbewohner, wie Murmeltiere, Gämsen oder Steinböcke.

Allgemeine Informationen

Treffpunkt

09:45 Uhr Kassahalle Talstation Bergbahnen Gargellen

Routenverlauf

Bergstation Bergbahnen Gargellen – St. Anönier Joch – Gafiersee – Gafierjoch – Speichersee – Bergstation Bergbahnen Gargellen

Dauer

ca. 5,5 Std. (reine Gehzeit: ca. 5 Std.)

Auf- und Abstieg

ca. 600 hm

Einkehrmöglichkeit

Schafberg Hüsli (Bergstation Gargellen)

Anmeldung

bis 20:00 Uhr am Vortag

Preis
  • 20 % Ermäßigung mit der Montafoner Gästekarte (Montafoner Gästekarte ist vorzuweisen)
  • Für Gäste aus BergePLUS Partnerbetrieben kostenlos (Montafoner Gästekarte mit BergePLUS Aufdruck ist vorzuweisen)

Inklusivleistungen

  • Wanderführer
  • Berg- und Talfahrt mit der Gargellner Bergbahn
  • Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz
  • Wanderschuhe mit Profilsohle notwendig
  • Ausstieg Bus: Talstation Schafbergbahn, Gargellen
  • kostenlose Parkplätze: Talstation Bergbahnen Gargellen
  • Hunde dürfen auf dieser Tour mitgenommen werden
  • Die Wanderung ist mit Kinderwagen bzw. Bollerwagen nicht möglich
  • Kinder müssen sportlich aktiv sein

Die Anmeldung ist verbindlich. Solltest Du trotzdem kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir Dich um eine Abmeldung bei Montafon Tourismus, Tel. +43 50 6686 oder info@montafon.at, damit ein anderer Gast Deinen Platz einnehmen kann.

Dein BergePLUS Team

© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl
© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl
© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl


Montafon Tourismus GmbH

Bergbahnen Gargellen | Gargellen HNr. 89a | 6787 Gargellen

Empfehlungen

10,00
Bergerlebnis "Auf den Spuren von Silbi" | © Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH – Patrick Säly

Auf den Spuren vom Bergknappen "Silbi"

Erlebe mit Monika eine einzigartige Natur-, Kultur- und Geschichtsführung, welche sich auch sehr gut für Familien mit (jüngeren) Kindern eignet.
10,00
Bergerlebnis "Bergbau im Montafon" | © Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH - Patrick Säly

Bergbau im Montafon

Erkenntnisse über Jahrtausende mittels Archäologie und deren Methoden
20,00
Landschaft Ganifer | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Oliver Mattle

Kraftvoll im wildromantischen Ganifer

Wanderung zum Bella Maisäß und Verbellabach
Noch nicht das Richtige?
Alle Bergerlebnisse

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
9°C
Gargellen
7°C
Gaschurn-Partenen
10°C
St. Anton im Montafon
14°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
11°C
Schruns-Tschagguns
14°C
Silbertal
11°C
Vandans
14°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.