Covid-19 Testmöglichkeiten im Montafon



Vorarlberg testet - Testmöglichkeiten im Montafon

Seit Jänner bietet das Land Vorarlberg ein kostenloses Schnelltest-Angebot in ganz Vorarlberg an. Im Montafon ist ein permanentes Testzentrum in der Kulturbühne Schruns untergebracht und wird vom Land Vorarlberg in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz betrieben. Außerdem gibt es weitere Teststationen zur Beaufsichtigung von Selbsttests  in Gaschurn, St.Gallenkirch, Vandans und St.Anton im Montafon. Eine weitere kostenlose Möglichkeit besteht in der Kur Apotheke Schruns. 

Um Wartezeiten und Staubildungen an den Teststationen zu vermeiden, ist eine Voranmeldung zwingend notwendig – online unter vorarlberg.at/vorarlbergtestet oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 201 360 möglich. ACHTUNG: Im Rahmen des Testangebots werden ausschließlich Antigen-Schnelltests durchgeführt bzw. beaufsichtigt. Falls Du einen Test für die Einreise in ein bestimmtes Land benötigst, vergewissere Dich, ob Du einen PCR-Test benötigst oder ob ein Antigen-Schnelltest ausreicht! Für PCR-Tests steht Dir weiterhin das Testangebot von Montafon Tourismus zur Verfügung!

 

Testzentrum Schruns Kulturbühne (Antigen-Test durch med. qualifiziertem Personal)

Testzeiten: Dienstag bis Samstag, jeweils von 10:00 bis 13:30 Uhr & 14:15 bis 18:00 Uhr
Adresse: Kulturbühne Schruns, Batloggstr. 24, 6780 Schruns
Weitere Informationen & Anmeldung: vorarlberg.at/vorarlbergtestet oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 201 360
Ergebnis: Nach ca. einer Stunde per SMS – eine Teilnahmebestätigung als Vorlage bei Dienstleistungen oder Grenzkontrollen ist per Downloadlink verfügbar

 

Testzentrum Gaschurn Tourismusinformation ("Selbsttest" mit Beaufsichtigung)

Testzeiten: Dienstag & Donnerstag 09:00 - 12:00 & 15:00 - 18:00 Uhr, Samstag 09:00 - 12:00 & 13:00 - 18:00 Uhr
Adresse: Dorfstr. 2, 6793 Gaschurn
Weitere Informationen & Anmeldung: vorarlberg.at/vorarlbergtestet oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 201 360
Ergebnis: Nach ca. einer Stunde per SMS – eine Teilnahmebestätigung als Vorlage bei Dienstleistungen oder Grenzkontrollen ist per Downloadlink verfügbar

 

Testzentrum St.Gallenkirch Tourismusinformation ("Selbsttest" mit Beaufsichtigung)

Testzeiten: Montag, Mittwoch & Freitag 09:00 - 12:00 & 15:00 - 18:00 Uhr
Adresse: Montafonerstr. 2, 6791 St.Gallenkirch
Weitere Informationen & Anmeldung: vorarlberg.at/vorarlbergtestet oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 201 360
Ergebnis: Nach ca. einer Stunde per SMS – eine Teilnahmebestätigung als Vorlage bei Dienstleistungen oder Grenzkontrollen ist per Downloadlink verfügbar

 

Testzentrum Vandans Rätikonhalle ("Selbsttest" mit Beaufsichtigung)

Testzeiten: Montag, Mittwoch & Freitag 17:00 - 19:30 Uhr
Adresse: Rätikonstraße 3, 6773 Vandans
Weitere Informationen & Anmeldung: vorarlberg.at/vorarlbergtestet oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 201 360
Ergebnis: Nach ca. einer Stunde per SMS – eine Teilnahmebestätigung als Vorlage bei Dienstleistungen oder Grenzkontrollen ist per Downloadlink verfügbar

 

Testzentrum St.Anton im Montafon Gemeindeamt ("Selbsttest" mit Beaufsichtigung)

Testzeiten: Montag, Mittwoch & Freitag, jeweils von 16:00 - 19:00 Uhr
Adresse: St. Anton 124, 6771 St. Anton im Montafon
Weitere Informationen & Anmeldung: vorarlberg.at/vorarlbergtestet oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 201 360
Ergebnis: Nach ca. einer Stunde per SMS – eine Teilnahmebestätigung als Vorlage bei Dienstleistungen oder Grenzkontrollen ist per Downloadlink verfügbar

 

Testangebot Kur Apotheke Schruns

Testzeiten: MO 08:15-12:00 & 14:30-18:45, MI von 9:30 - 12:00 Uhr & 15:30 - 18:45 Uhr, DI, DO & FR von 09:30 - 12:00 Uhr & 15:30 - 18:00 Uhr, SA 9:30 - 11:30 Uhr
Adresse: Kirchplatz 24, 6780 Schruns
Anmeldung: https://apotheken.oesterreich-testet.at/#/registration/start

 

INFO: „Selbsttest" mit Beaufsichtigung:
Bei einem SARS-CoV-2-Test zur Eigenanwendung („Selbsttest“) handelt es sich um einen Antigen-Test, der von der jeweiligen Person an sich selbst im vorderen Nasenbereich abgenommen wird. Wenn dieser Test in einer "befugten Stelle" durchgeführt wird, bietet er für 48 Stunden ab der Abnahme eine Zutrittsberechtigung und gilt für körpernahe Dienstleistungen und Gastronomie. Weiters gilt dieser Test für Pendler bei der Einreise nach Österreich sowie Berufsgruppen-Testungen für die Dauer von sieben Tagen.



Testangebot von Montafon Tourismus für Tourismusmitarbeiter (sichere Gastfreundschaft) & Privatpersonen

Mit den wöchentlichen Testungen von mehr als 2.000 Tourismusmitarbeiterinnen und -Mitarbeitern sowie umfassenden Schutzmaßnahmen in den Betrieben konnten wir in den Sommermonaten in Vorarlberg und im Montafon ein sicheres Urlauben gewährleisten. Neben gewerblichen Betrieben können auch Privatvermieter (nur bei Vermietung am Hauptwohnsitz und mit maximal 10 Betten), Skilehrer, Fremden-, Berg- und Winterwanderführer und Reisebetreuer von der kostenlosen, wöchentlichen Testmöglichkeit profitieren. Neben den Teststationen in Gaschurn, St.Gallenkirch und Schruns steht dir auch die Teststation im Sanatorium Dr. Schenk zur Verfügung.

Ebenso können auch alle Privatpersonen diese Leistung entgeltlich nutzen – ein besonderer Service für Einheimische und für unsere Gäste, die für die Heimreise einen PCR-Test vorlegen müssen. Es besteht auch die Möglichkeit einen Antigen-Schnelltest durchzuführen, bei dem das Ergebnis nach ca. 20 Minuten vorliegt.



Jetzt zum Corona-Test im Rahmen des Testangebots von Montafon Tourismus anmelden!

Wähle den zutreffenden Bereich und anschließend den gewünschten Testort- und Tag aus. Je nach Anmeldestand kannst Du dann einen freien Zeitslot auswählen. Nach erfolgter Anmeldung zum Test schicken wir Dir eine Anmeldebestätigung mit weiteren wichtigen Informationen (Bitte überprüfe auch Deinen SPAM-Ordner). 

Allgmeine Infos zum Testangebot "Vorarlberg testet - Testmöglichkeiten im Montafon"

Bei einem Antigen-Test wird entweder von medizinisch qualifiziertem Personal ein Nasen- oder Rachenabstrich abgenommen oder ein SARS-CoV-2-Test zur Eigenanwendung, welcher unter Aufsicht (!) in einer „befugten Stelle“ durchgeführt wird.

Zu den befugten Stellen zählen insbesondere: Landes-Teststraßen, Gemeinde-Teststraßen und Apotheken. Im Montafon unter anderem in Gaschurn, St.Gallenkirch, Schruns und St.Anton im Montafon.

Ein Antigen-Test, der in einer befugten Stelle unter Aufsicht durchgeführt wurde, berechtigt zur Sportausübung in geschlossenen Räumen für Kinder (<18 Jahre), Besuch von Veranstaltungen (z.B. Theater, Konzerte, Kino,…) und der außerschulischen Jugendarbeit. Darüber hinaus gilt er für körpernahen Dienstleistungen, Gastronomie, Berufsgruppen-Testungen und Pendler sowie darüber hinaus gehende Einreisegründe.

Der Antigen-Test wird in den befugten Stellen, vor allem in den Teststationen, durchgeführt und kann nur über eine Voranmeldung (Test-Slot) erfolgen. Die Anmeldung für Teststationen ist über den Link www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet bzw. über die kostenlose Corona-Hotline 0800/201 360 möglich. 

Nach max. einer Stunde erfolgt eine Verständigung über das Testergebnis per SMS. Hier befindet sich auf ein Link mit einer schriftlichen Bestätigung. Die Ergebnis-Abfrage kann zudem über diesen LINK gemacht werden.

Bei einem SARS-CoV-2-Test zur Eigenanwendung („Selbsttest“) handelt es sich um einen Antigen-Test, der von der jeweiligen Person ohne Aufsicht an sich selbst im vorderen Nasenbereich abgenommen wird. Dieser Test kann regelmäßig zuhause und nicht bloß in einer sogenannten „befugten Stelle“ (Teststraße, Apotheke) durchgeführt werden (deshalb wird er auch „Wohnzimmertest“ genannt). Dieser Selbsttest ist über die Testplattform des Landes (https://covid.lwz-vorarlberg.at/LWZ_GesundheitCovid/Covid/Selection) zu registrieren. Nach der Anmeldung wird man über die Testplattform zur Durchführung des Testes durchgeleitet.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM SELBSTTEST

Alle Informationen über das Testangebot des Landes erhälst Du auf vorarlberg.at/corona

 

 

Alle Infos zum Corona-Testangebot von Montafon Tourismus (sichere Gastfreundschaft)

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Gastronomie- und Hotelleriebetrieben sowie Bergführer, Reisebegleiter, Skilehrer und Privatzimmervermieter können sich im Zuge der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ 1x wöchentlich mittels PCR-Test kostenlos testen lassen. 

Ebenso können aber auch alle Privatpersonen diese Leistung entgeltlich nutzen – ein besonderer Service für Einheimische und für unsere Gäste, die zum beispiel für die Heimreise einen PCR-Test vorlegen müssen.

Falls Du Dich krank fühlen solltest oder Symptome bemerkst, die auf eine Infektion mit COVID-19 hindeuten könnten, wenden Dich bitte an die Hotline 1450.

Der mobile COVID Test Service testet das SARS-CoV-2-Virus mittels vollwertigem PCR-Test. Die Abstrichnahme des PCR-Tests wird mittels Gurgelverfahren gemacht. 

Die Tests werden von medizinisch geschulten Fachpersonal abgenommen und an das Partnerlabor Novogenia zur Auswertung übermittelt. Mit einer täglichen Testkapazität von aktuell bis zu 25.000 Tests, ist Novogenia das größte PCR-Labor in Österreich und zugleich auch offizielles Labor zahlreicher Bundesländer.

Die Kosten belaufen sich auf 85,00 Euro für Privatpersonen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Gastronomie- und Hotelleriebetrieben sowie Bergführer, Reisebegleiter, Skilehrer und Privatzimmervermieter können sich im Zuge der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ 1 x wöchentlich kostenlos testen lassen.

ACHTUNG: In der Teststation vom Sanatorium Dr. Schenk werden bei PCR-Tests Nasen-Rachenabstriche durchgeführt.

Der mobile COVID Test Service bietet auch einen Antigen-Schnelltest an, der das SARS-CoV-2-Virus nach ca. 20 Minuten nachweisen kann. Die Abstrichnahme des Antigen-Schnelltests wird mittels Rachen und Nasenabstrich durchgeführt. 

Die Tests werden von medizinisch geschulten Fachpersonal abgenommen und nach ca. 20 Minuten wird das Ergebnis per  SMS mitgeteilt. Die Kosten für einen Antigen-Schnelltest belaufen sich auf 29,00 Euro.

Falls der Test positiv ausfällt, besteht die Möglichkeit, gleich noch einen entgeltichen aussagekräftigeren PCR-Test beim mobilen COVID Test Service durchzuführen. Deshalb raten wir, dass sich die Testperson bis zum Erhalt des Schnelltest-Ergebnisses noch in der Nähe aufhält. 

Der positive Antigenschnelltest wird auf jeden Fall an die zuständige Behörde gemeldet. Diese nimmt dann Kontakt mit der positiv getesteten Person auf. 

Bei einem PCR-Test wird die Probe der Testperson auf Viruspartikel überprüft. Das dabei eingesetzte Verfahren heißt Polymerase-Kettenreaktion (PCR). PCR ermöglicht die gezielte Identifizierung und Vervielfältigung bestimmter DNA-Sequenzen. Bei der Testung auf SARS-CoV-2 wird die Probe auf drei spezifische Gensequenzen des Virus analysiert, sodass ein zuverlässiges Ergebnis gewährleistet werden kann. PCR-Tests gelten als das sicherste Verfahren, eine Infektion nachzuweisen und können mittels CT Wert auch die Virenlast angeben.

Bei einem Antigen Schnelltest werden virale Proteine nachgewiesen die spezifisch für Covid19 sind. Das Probenmaterial wird dabei aus einem Nasenabstrich gewonnen. Das Testergebnis wird nach ca. 20 Minuten ersichtlich.

Da der Antigen-Schnelltest nur eine eingeschränkte Aussagekraft besitzt, wird dabei kein ofizieller Befund übermittelt. Bei der Rückreise ins Heimatland oder zum Heraustesten aus der Quarantäne wird meistens ein PCR-Test verlangt. 

Aktuell bieten wir in Gaschurn, St. Gallenkirch & Schruns Corona-Tests an. Für die Teilnahme am Test ist zwingend eine Voranmeldung über unser Anmeldeystem nötig.

Mobiles COVID Test Service

  • Montag: 10:05 – 12:00 Uhr (Dorfstr. 2 - Michaelisaal, Gaschurn)
  • Montag: 13:05 – 15:00 Uhr (Kulturbühne, Schruns)
  • Dienstag: 14:05 – 16:00 Uhr (Haus des Gastes, St. Gallenkirch)
  • Donnerstag: 13:05 – 15:00 Uhr (Dorfstr. 2 - Michaelisaal, Gaschurn)
  • Donnerstag: 16:35 - 19:00 Uhr (Kulturbühne, Schruns)
  • Freitag: 13:50 – 14:45 Uhr (Haus des Gastes, St. Gallenkirch)

Sanatorium Dr. Schenk:

  • Montag - Freitag von 09:00 bis 10:30 Uhr

Die Anmeldung zum Corona-Test erfolgt ausschließlich über unser Anmeldesystem auf dieser Seite. 

Privatpersonen (Gäste, Einheimische): 
Wähle den gewünschten Testort- und Tag aus. Anschließend hast Du die Möglichkeit, einen freien Zeitslot auszuwählen. Nach erfolgter Anmeldung zum Test schicken wir Dir eine Anmeldebestätigung mit weiteren wichtigen Informationen. Vor dem Test musst Du Dich bitte zusätzlich noch HIER registrieren - dabei wird ein QR-Code generiert, der zum Test mitzubringen ist. Der Test ist dann vor Ort mittels Bankomat- oder Kreditkarte zu bezahlen (PCR-Test 85,00 Euro, Antigen-Schnelltest 29,00 Euro).

Checkliste - was ist zum Test mitzubringen:

  • Registrierungsnachweis mit QR-Code 
  • Lichtbildausweis
  • Bankomat- oder Kreditkarte
  • FFP2-Maske
     

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Gastronomie- und Hotelleriebetrieben sowie Bergführer, Reisebegleiter, Skilehrer und Privatzimmervermieter: 
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Gastronomie- und Hotelleriebetrieben sowie Bergführer, Reisebegleiter, Skilehrer und Privatzimmervermieter können sich im Zuge der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ 1 x wöchentlich kostenlos mittels PCR-Test testen lassen. Alle Informationen & den Antrag für die Teilnahmeberechtigung findest Du weiter unten. 

Checkliste - was ist zum Test mitzubringen:

  • Teilnahmeberechtigung mit QR-Code & Lichtbildausweis, FFP2-Maske

Mit den wöchentlichen Testungen von mehr als 2.000 Tourismusmitarbeiterinnen und -mitarbeitern sowie umfassenden Schutzmaßnahmen in den Betrieben konnten wir in den Sommermonaten in Vorarlberg und im Montafon ein sicheres Urlauben gewährleisten.  Neben gewerblichen Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben können nun auch Privatvermieter (nur bei Vermietung am Hauptwohnsitz und mit maximal 10 Betten), Skilehrer, Fremden-, Berg- und Winterwanderführer und Reisebetreuer von der kostenlosen, wöchentlichen Testmöglichkeit profitieren können.
 

Wie kann ich mit meinem Betrieb am Testangebot teilnehmen?

1. Einverständniserklärungen & weitere Unterlagen einholen und Registrieren
Um das Angebot kostenlos in Anspruch nehmen zu können, muss sich der Betrieb bzw. Mitarbeiter im Rahmen der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ für das wöchentliche Corona-Testprogramm HIER registrieren. Je nach Förderungsgruppe müssen zusätzliche Formulare  ausgefüllt, teilweise bestätigt und im Formular hochgeladen werden.

Gewerbliche Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, Campingplatz, Jugendherberge, Schneesportlehrkräfte und -betreuungskräfte, Reisebetreuer in Reisebüros:

Alpine Führungskräfte (Winterwander- und Bergführer):

Reisebetreuer / Fremdenführer:

Privatvermieter und Haushaltsangehörige*:

  • Formular 1c „Erklärung Privatvermieter“ ausfüllen, bestätigen lassen und hochladen. Diese Erklärung muss von der Gemeinde mit Stempel bestätigt werden.
  • Auszug aus dem zentralen Melderegister (nicht älter als 3 Jahre) = Meldezettel hochladen
  • Achtung: Für jede Testperson muss ein separater Antrag gestellt werden, dem der ZMR und das Formular 1c beigefügt ist. Jede Person benötigt einen eigenen QR-Code für den PCR-Test.

*Personen, die im eigenen Namen und auf eigene Rechnung im eigenen Haushalt, der auch Hauptwohnsitz ist, private Gästezimmer oder Ferienwohnungen mit max. 10 Betten vermieten und nicht der Gewerbeordnung 1994 unterliegen. Bis zu vier weitere Personen je Privatzimmervermietung, die an der Adresse der Vermietung ihren Hauptwohnsitz haben und an dieser mit Kundenkontakt mitwirken, können sich wöchentlich testen lassen.

2. Erhalt der Teilnahmebestätigung mit QR-Code

Nach erfolgreicher Anmeldung erhält jede Testperson einen persönlichen QR-Code (fürs Smartphone oder zum Ausdrucken). Den Code und einen Lichtbildausweis muss die Testperson dann zu jeder Testung mitnehmen. Nur dieser berechtigt dazu, sich einmal wöchentlich kostenlos testen zu lassen. Sobald die Testperson den QR-Code erhalten hat, kann sie am Testprogramm teilnehmen. 

3. Teilnahme am Testangebot von Montafon Tourismus an fixen Standorten oder im direkt im Betrieb

Die Firma WEMS Consulting, Trading & Service GmbH bietet gemeinsam mit dem Salzburger Labor Novogenia einen mobilen PCR-Testservice an, welcher bereits seit November 2021 die Testungen im Tal durchführt. Die Abstrichnahme des PCR-Tests wird mittels Gurgelverfahrens gemacht, der unangenehme Nasen-Rachen-Abstrich entfällt. Ergänzend dazu bietet das Sanatorium Dr. Schenk PCR-Tests mit Nasen-Rachenabstrich für teilnehmer der sicheren Gastfreundschaft an.

Das Ergebnis sowie die Befundung erfolgen im Regelfall im Laufe des Folgetages per SMS. 

Die Anmeldung zum Test läuft ganz einfach über unser PCR-TESTANMELDUNGSSYSTEM. 
Für größere Betriebe bietet sich zudem die Möglichkeit, dass das mobile PCR-Testservice direkt im Betrieb regelmäßig die Testung durchführt. Bei Interesse meldest Du dich ganz einfach beim Team von Montafon Tourismus.

  • Für den Test sind ca. 10-15 Minuten Zeit einzuplanen.
  • Bitte sei pünktlich zu Deinem vereinbarten Zeitslot vor Ort!
  • Wir ersuchen Dich, beim Betreten unserer COVID Teststationen eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Bitte desinfiziere Deine Hände beim Betreten sowie beim Verlassen der Teststation.
  • Achte darüber hinaus auf den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter. 

Die Auswertung Deines PCR-Tests erfolgt in Österreichs größtem und sicherstem PCR-Labor, Novogenia GmbH. Das Ergebnis wird im Regelfall am Folgetag übermittelt – die Benachrichtigung (inkl. Laborbefund) erfolgt dabei unkompliziert per SMS. Solltest Du nach 48 Stunden kein Ergebnis erhalten haben, kannst Du HIER einen Nachfolgeantrag stellen.

Die Auswertung der Antigen-Schnelltests erfolgt direkt vor Ort durch das medizinisch geschulte Fachpersonal. Das Ergebnis wird dir nach ca. 20 Minuten per SMS übermittelt.

Das Ergebnis wird an die, bei der Anmeldung bekanntgegebenen Mobiltelefonnummer übermittelt. Bei einer positiven Testung, wird das Ergebnis zusätzlich an die zuständige Gesundheitsbehörde weitergeleitet bzw. das an das Epidemiologische Meldesystem (EMS) gemeldet. Ein Mitarbeiter der Gesundheitsbehörde nimmt dann unmittelbar Kontakt mit Dir auf.

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-6°C
Gargellen
-8°C
Gaschurn-Partenen
-5°C
St. Anton im Montafon
-2°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
-4°C
Schruns-Tschagguns
-2°C
Silbertal
-4°C
Vandans
-2°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.