Sicherheitsmaßnahmen im Montafon

für Deinen Bergsommer



Dein sorgenfreier Aufenthalt im Montafon

COVID-19 Maßnahmen im Montafon

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen und deshalb unternimmt das Montafon seit Beginn der Covid-19-Pandemie alles, um einen sicheren Aufenthalt in unserer Region zu gewährleisten. Wie bereits im letzten Sommer setzen wir und unsere Partner in vielen Bereichen Maßnahmen um dieses Ziel zu erreichen, weshalb es im Montafon sehr wenige Krankheitsfälle gibt. 

Neben den regelmäßigen Testungen für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Hotels, Gastronomie, bei den Bergbahnen, Skischulen, Bergführern, Guides, etc. haben die touristischen Leistungsträger im Montafon folgende Maßnahmen getroffen, damit einem unbeschwerten und sicheren Aufenthalt im Montafon nichts entgegensteht.

Kulinarik Gargellen Montafon | © Gargellner Bergbahnen GmbH Co KG Gargellen, Christoph Schöch

Restaurants & Berghütten

Öffnungszeiten, Abhol- & Lieferservice

Unsere Gastronomische Einrichtungen verwöhnen Dich mit kulinarischen Köstlichkeiten.

  • Unsere Betriebe sind sowohl indoor als auch outdoor geöffnet
  • Verpflichtende Registrierung und Vorweisen eines Testergebnisses/Impfzertifikats/Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit (Gültigkeit der Tests: Selbsttest mit digitaler Lösung 24 Stunden, Antigentest 48 Stunden, PCR-Test 72 Stunden)
  • FFP2 Maskenpflicht beim Betreten und beim Bewegen innerhalb des Lokals
  • Outdoor maximal 10 Erwachsene an einem Tisch, indoor maximal 4 Erwachsene zuzüglich Kinder
  • Zwei Meter Abstand zwischen den Personen fremder Tische
  • Sperrstunde um 22 Uhr
Alpabtrieb Alpe Latschätz | © Montafon Tourismus GmbH - Patrick Säly

Touristische Veranstaltungen

Was muss ich beim Besuch einer Veranstaltung beachten?

Aktuellen Richtlinien ab 19. Mai 2021:

  • Veranstaltungen sind  vorerst nur vor sitzendem Publikum und mit einer Kapazität von maximal 50 Prozent, outdoor maximal 3.000 Personen, indoor maximal 1.500 erlaubt
  • Maximal 50 Personen bei Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze (indoor und outdoor)
  • Verpflichtende Registrierung und Vorweisen eines Testergebnisses/Impfzertifikats/Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit (Gültigkeit der Tests: Selbsttest mit digitaler Lösung 24 Stunden, Antigentest 48 Stunden, PCR-Test 72 Stunden)
  • Durchgehende Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung - indoor wie outdoor
  • Verköstigung von Besuchern analog zu Gastronomie –ausgenommen sind Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze, hier ist keine Gastronomie erlaubt
  • Sperrstunde um 22:00 Uhr
  • Anzeigepflicht für Veranstaltungen von 11 bis 50 Personen, Bewilligungspflicht durch die Gesundheitsbehörde für Veranstaltungen ab 51 Personen

Unsere Beherbergungsbetriebe freuen sich, Dich ab 19 Mai wieder begrüßen zu dürfen.

  • Ihr benötigt bei der Anreise neben der üblichen Registrierung ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung – zudem werden auch Tests vor Ort möglich sein.
  • Nach der Anreise werdet Ihr während des Aufenthalts bei Inanspruchnahme von weiteren Dienstleistungen im Hotel jeden 2. Tag einen kontrollierten Selbsttest durchführen müssen.
  • Verpflichtende Registrierung und Vorweisen eines Testergebnisses/Impfzertifikats/Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit (Gültigkeit der Tests: Selbsttest mit digitaler Lösung 24 Stunden, Antigentest 48 Stunden, PCR-Test 72 Stunden)
  • Die Verköstigung findet analog zu Regelungen der Gastronomie statt
  • FFP2-Maskenpflicht beim Betreten und beim Bewegen innerhalb der Räumlichkeiten
  • In Wellnessbereichen müssen 20 Quadratmeter pro Gast im jeweiligen geschlossenen Raum zur Verfügung stehen
  • Jede Unterkunft muss über ein Verpflichtendes Präventions-bzw. Hygienekonzept und über einen COVID-19-Beauftragter verfügen
  • Zahlreiche Gastgeber auch weiterhin die Möglichkeit, Eure Buchung unter Voraussetzungen (Grenzschließung, Reisewarnung mit verpflichtender Quarantäne,...) kostenlos zu stornieren.  Zur Sorglos Buchen Aktion
  • Die teilnehmenden Betriebe erkennt Ihr an dem Merkmal „Sorglos Buchen“. Das Angebot ist für Buchungen über montafon.at oder Direktbuchungen beim Gastgeber gültig.
Praxis Alpina | © Praxis Alpina; Fotograf Andreas Künk

Testungen, Gesundheitschecks & Apps

Als eines der ersten Länder setzte Österreich auf eine regelmäßig und flächendeckend präventive Covid-19 Testung seiner Mitarbeiter in Beherbergungsbetrieben. Das Montafon ist seit Beginn der Testungen eine von fünf Pilotregionen österreichweit, welche diese Testungen mehrfach pro Woche für Mitarbeiter aus Hotellerie und Gastronomie sowie der Bevölkerung und Gästen zur Verfügung gestellt hat.

Wir ermöglichen mehrmals pro Woche kostengünstige Testungen für unsere Gäste, damit für die Heimreise entsprechende Zertifikate zur Verfügung stehen. Weitere Infos auf montafon.at/coronatest

Alle Mitarbeiter aus den Tourismusbetrieben werden täglichen Gesundheitschecks (Fiebermessen, Symptomkontrolle) unterzogen. Im Verdachtsfall erfolgen sofort Testungen und die Mitarbeiter werden unmittelbar von der Betriebsorganisation isoliert.

Die Betriebe haben in den unterschiedlichsten Abteilungen geschulte Corona-Sicherheitsbeauftragte, die darauf achten, dass die aktuellen Vorschriften umgehend umgesetzt und eingehalten werden. Gerne sind sie Dir bei spezifischen Fragen jederzeit behilflich.

Solltest Du während deines Aufenthaltes Symptome einer COVID 19 Erkrankung (trockener Husten, Fieber, Kurzatmigkeit, etc.) entwickeln, so ist unbedingt die österreichische Notfallnummer 1450 anzurufen. Den Anweisungen und die weiteren Schritte (Testung, Isolation, etc.) werden dann seitens der Behörde vorgegeben und diese sind unbedingt zu befolgen. Zusätzlich den Gastgeber darüber informieren und sich gegebenenfalls selbst isolieren.

Im Notfall ist bitte immer der Notruf 144 oder 112 zu rufen. Bitte auch beim Notruf Bescheid geben, dass es sich im Symptome, einen Verdachtsfall im Zusammenhang mit COVID-19 handeln könnte. Auf keinen Fall darf im Verdachtsfall persönlich eine Arztpraxis aufgesucht werden.

Contact Tracing, das Management von Kontaktpersonen, ist ein unverzichtbares Werkzeug, um die Infektionskette nachzuverfolgen und möglichst frühzeitig unterbrechen zu können. Deshalb wurde in Vorarlberg die Gästeregistrierung in der Gastronomie eingeführt.
Viele unserer Gastronomen und Freizeitbetrieben setzen dabei auf das Digitales Covid-19-Gästebuch der Salzburger Firma MTMS. Für eine Registrierung muss keine App installiert werden, sondern es ist ausreichend, den QR Code beim Betreten der Infrastruktur mit dem Handy zu scannen.

XSUND - Die Vorarlberger Gesundheitsapp (xsund.at). Hier findest Du unter anderem Ärzte mit ihren Ordinationszeiten und die Öffnungszeiten der Apotheken, Notrufnummern sowie wichtige Tipps für den Notfall. Wichtig: Es gilt überall eine FFP2-Masken-Pflicht und bei Ärzten ist eine Terminvereinbarung notwendig! Unter der Hotline 1450 beantworten Dir Spezialisten jegliche Fragen zu medizinischen Angelegenheiten. 

Empfohlen wird auch die Stopp Corona App – Die offizielle App von „Österreichisches Rotes Kreuz“



Weitere wichtige Punkte

  • Auch im  Sommer 2021 bringen Dich unsere Linien- & Wanderbusse bequem und umweltfreundlich ans Ziel. Bitte unbedingt die allgemeinen Hygiene- & Abstandsregeln im jeweiligen Verkehrsmittel beachten. Alle Fahrgäste müssen eine FFP2 Maske tragen. Dies gilt auch im Haltestellenbereich, sofern der Mindestabstand von 2 Metern zu fremden Personen nicht eingehalten werden kann.
  • In den Wander- und Linienbussen im Montafon werden täglich Oberflächendesinfektions- und Buslüftungsmaßnahmen durchgeführt.
  • Wir weisen darauf hin, dass gerade zu Stoßzeiten zwischen 08:00 und 09:30 Uhr und zwischen 15:00 Uhr und 16:30 Uhr die Busse und auch die Haltestellen stark frequentiert werden. Wir bitten um entsprechende Rücksichtnahme und einen geordneten Ausstieg als auch Zustieg bei den Bussen.
  • Kaufe Dein Ticket möglichst vor Fahrtantritt. Der Ticket-Schalter am Bahnhof in Schruns ist für den Erwerb von Fahrkarten geöffnet (täglich 07:00–18:00 Uhr) oder lade Dir einfach die FAIRTIQ-App herunter und kaufe kontaktlos Deine Fahrkarte. Mit gültiger Mehrtageskarte ist die Benutzung der Linienbusse sowie der Montafonerbahn inklusive.
Silvretta Classic Rallye Montafon | © Motor Presse Stuttgart, Hardy Mutschler

Ein- & Ausreiserichtlinien

Zu den Informationen

Diese Maßnahmen werden laufend aktualisiert und an die gesetzlichen Vorgaben angepasst. 
Stand: 05.05.2021



Wetter im Montafon

Bartholomäberg
5°C
Gargellen
4°C
Gaschurn-Partenen
6°C
St. Anton im Montafon
8°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
6°C
Schruns-Tschagguns
8°C
Silbertal
6°C
Vandans
8°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.