Coronavirus-Update:


Alle Skigebiete in Vorarlberg wurden am 15. März behördlich geschlossen.

Beherbungsbetriebe wurden ebenfalls auf Basis des Epidemiegesetzes behördlich geschlossen.

Ebenso sind Gastronomiebetriebe, Spielplätze und alle anderen Infrastrukturbetriebe geschlossen, welche nicht der Grundversorgung dienen.

Mehr Informationen

Alpin- und Tourismusmuseum

Gaschurn-Partenen

Alpin- und Tourismusmuseum | Dorfstraße 9 | 6793 Gaschurn

Das Museum befindet sich im alten Frühmesshaus und existiert bereits seit 1992.

Das Montafoner Tourismusmuseum in Gaschurn befindet sich in einem alten Frühmesshaus und existiert bereits seit 1992. 17 Jahre lang wurde hier die Geschichte des Fremdenverkehrs dargestellt, seit 2009 orientiert sich das Haus neu. Ausgehend von der durch Einfachheit und gleichzeitigen Schönheit beeindruckenden Architektur des alten Walserhauses und ausgehend von seinem prominenten Bewohner Franz Josef Battlogg (1836-1900) wird das Objekt künftig einen alpingeschichtlichen Schwerpunkt zeigen. Der Frühmesser und spätere Pfarrer Battlogg hatte sich als Alpinpionier und außergewöhnlicher Chorleiter in den ausgehenden 1860er und 1870er Jahren einen internationalen Ruf geschaffen. Er bezeichnete Gaschurn als die „Vorhalle zur großen Gebirgswelt“ und in diesem Sinne wird das Museum künftig tätig sein. Wechselnde Sonderausstellungen nehmen auch hier Bezug auf den lokalen Raum aber auch auf die in den anderen Montafoner Museen gezeigten Schwerpunktthemen.

Sonderausstellung "Höhenlager - die Alpenvereinshütten in der Silvretta".

Dauerausstellung "Willkommen im Montafon. Tourismusgeschichte eines Alpentales", Montafoner Spinnstube, offenes Singen, Zeitzeugen-Erinnerungsgespräche, Begegnungscafé lt. Veranstaltungskalender

Das Programm der wechselnden Ausstellungen findest Du auf montafoner-museen.at

Neu! Museumsrallyes für Kinder! Auf eigene Faust das Museum erkunden und spannende Entdeckungen machen. Ab sofort ist dies in allen 4 Montafoner Museen möglich. So können Kinder im Volksschulalter spielerisch und eigenständig Montafoner Geschichte entdecken. Mit Fragen und Rätseln in der Hand begeben sie sich auf ihre eigene Reise durch die Museen. Bei gutem Erfolg wartet am Ende eine kleine Überraschung.

Eintrittspreise:
Pauschalticket für alle vier Museen 7,00 €. Die Pauschaltickets sind zeitlich nicht beschränkt.
Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) frei
 

Führungen außerhalb der Öffnungzeiten nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Montafoner Alpin- und Tourismusmuseum | © Montafoner Museen
Montafoner Alpin- und Tourismusmuseum | © Montafoner Museen
Montafoner Alpin- und Tourismusmuseum | © Montafoner Museen
Museeumsrallye | © Montafoner Museen

Öffnungszeiten

09.06. - 26.10.2020

Di. - Fr. 14:00 - 17:00 Uhr
So. 14:00 - 17:00 Uhr
und bei Veranstaltungen lt. Veranstaltungskalender
Führungen außerhalb der Öffnungzeiten nach Vereinbarung jederzeit möglich

Alpin- und Tourismusmuseum | Dorfstraße 9 | 6793 Gaschurn

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
0°C
Gargellen
-2°C
Gaschurn-Partenen
1°C
St. Anton im Montafon
4°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
2°C
Schruns-Tschagguns
3°C
Silbertal
2°C
Vandans
4°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.