Bergbaumuseum Silbertal

Silbertal

Bergbaumuseum Silbertal | Dorfstr. 8 | 6782 Silbertal

Gibt Einblicke in die spannende Welt des Bergbaus im Montafon während des 15. und 16. Jahrhunderts.

Bergbaumuseum Silbertal | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Haller
Montafoner Bergbaumuseum Silbertal | © Montafoner Museen
Montafoner Bergbaumuseum Silbertal | © Montafoner Museen

Das Silbertaler Bergbaumuseum ist ein herausragendes Beispiel für familienfreundliche Museumspädagogik. Alle Altersgruppen können in dieser Ausstellung die spannende Welt des Bergbaus erleben und hautnah bergmännische Lebensweisen aus vergangenen Tagen kennenlernen. Der inhaltliche Schwerpunkt des Museums liegt im lokal sehr stark verwurzelten Montafoner Bergbau des 15. und 16. Jahrhunderts und ist somit eine ideale Ergänzung zum Silberpfad und der Silberspielwelt am Kristberg sowie zum historischen Bergwerk am Bartholomäberg. Spannende archäologische Funde, historische Schriftquellen und beeindruckende Abbildungen ermöglichen ein Eintauchen in eine längst vergangene, mit Mythen und Sagen gespickte Welt.

Die Dauerausstellung ist ein herausragendes Beispiel, sowohl Kindern als auch Erwachsenen ist es in dieser Ausstellung möglich, die spannende Welt des Bergbaus zu erleben und hautnah bergmännische Lebensweisen aus vergangenen Tagen kennenzulernen. Der inhaltliche Schwerpunkt des Museums liegt im lokal sehr stark verwurzelten Montafoner Bergbau des 15. und 16. Jahrhunderts und ist somit eine ideale Ergänzung zum Silberpfad und der Silberspielwelt am Kristberg sowie zum historischen Bergwerk Bartholomäberg. Spannende archäologische Funde, historische Schriftquellen und beeindruckende Abbildungen lassen den Besucher in eine längst vergangene, mit Mythen und Sagen gespickte, Welt eintauchen.
Ein verzweifelter, oft vergeblicher Kampf gegen Hunger: 1816 blieb als das „Jahr ohne Sommer“ in Erinnerung.Anhaltende Regenfälle und kühle Temperaturen führten insbesondere im Alpenraum zu massiven Ernteeinbußen. Das Getreide verrottete auf den Äckern, das Vieh fand auf den Alpen zu wenig Nahrung und im Herbst mussten die Erdäpfel aus dem Schnee gegraben werden. Bis zum Sommer 1817 vervielfachten sich die Lebensmittelpreise. Durch die Hungersnot stieg die Sterblichkeit. Oft blieb den Menschen nichts anderes übrig, als Gras oder Rinde zu essen.

Die Ausstellung, welche sich über alle vier Montafoner Museen verteilt, beleuchtet die Ursachen, den Verlauf und die Folgen dieser Krise. Der Fokus liegt auf dem Montafon und den umliegenden Regionen des mittleren Alpenraumes, denn diese Gebiete waren auf der Alpennordseite mit am stärksten betroffen.

Eintrittspreise:
Pauschalticket für alle vier Museen 7,00 €
Heimatmuseum Schruns 5,00 €
Bergbaumuseum Silbertal, Frühmesshaus Bartholomäberg & Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn 3,00 €
Die Pauschaltickets für alle 4 Museen sind zeitlich nicht beschränkt

Ermäßigungen:
Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) frei
Mitglieder Heimatschutzverein Montafon frei
Montafoner Gästekarte (- 10 % auf Kombiticket) 6,30 €
V-Card, Starcard, ISIC, ICOM, Museumsbund Österreich, Kulturpass Vorarlberg, Montafon-Brandnertal-Card frei
Gruppenpauschale 30,00 € (25,00 € für Schulklassen), ab jeder 10. Person eine frei, Gruppenführungen gegen Voranmeldung)

 

Öffnungszeiten

12.06. - 26.10.2018

Di. - Fr. 14:00 - 18:00 Uhr
So. 14:00 - 18:00 Uhr

02.01. - 19.04.2019

Di. - Fr. 15:00 - 17:00 Uhr

Bergbaumuseum Silbertal | Dorfstr. 8 | 6782 Silbertal

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-9°C 0cm
Gargellen
-12°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-12°C 0cm
St. Anton im Montafon
-7°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-10°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-8°C 0cm
Silbertal
-9°C 0cm
Vandans
-7°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Kristallbahn Gargellen

2.372 m, Gargellen

Geöffnete Anlagen

Hier siehst Du wie viele Lifte und Pisten für Dich geöffnet haben

Silvretta Montafon

0 von 35 geöffnete Lifte
0 von 79 geöffnete Pisten

Golm

0 von 9 geöffnete Lifte
0 von 16 geöffnete Pisten

Gargellen

0 von 8 geöffnete Lifte
0 von 19 geöffnete Pisten

Kristberg

0 von 4 geöffnete Lifte
0 von 6 geöffnete Pisten

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 2 geöffnete Lifte
0 von 1 geöffnete Pisten

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller