Wasserstubental Tour mit dem E-Bike | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns

2-Täler-Tour über den Genießerberg Kristberg

Vom Montafon ins Klostertal und retour (E-Mountainbike)

Jetzt buchen 35,00 € Gutschein kaufen

03.06. - 28.10.2020 | Mi

Aktivpark Montafon | Schwimmbadstr. 1 | 6774 Tschagguns

Zwei Täler, große Vielfalt: Vom Genießerberg Kristberg gelangst Du ins malerische Wasserstubental. Nach einer gemütlichen Einkehr in der Oberen Wasserstubenalpe führt der Weg zum Sonnenkopf und über das Klostertal wieder retour ins Montafon

Allgemeine Informationen

Treffpunkt

09:30 Uhr Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

Routenverlauf

Aktivpark Montafon Schruns-Tschagguns – Silbertal – Kristbergbahn – Wildried – Obere Wasserstubenalpe – Sonnenkopf – Talstation Sonnenkopfbahn – dem Fluss Alfenz entlang durchs Klostertal – Stallehr – Radweg ins Montafon – Aktivpark Montafon Schruns-Tschagguns

Dauer

ca. 5,5 Std. (reine Fahrzeit: ca. 4,5 Std.)

Kilometer

ca. 66 km

Auf- und Abstieg

ca. 1.250 hm

Einkehrmöglichkeit

Obere Wasserstubenalpe, Jausenstation Hasahüsli, Alpengasthaus Fellimännle (eingeschränkte Einkehrmöglichkeit)

Anmeldung

bis 20:00 Uhr am Vortag

Preis
  • 20 % Ermäßigung mit der Montafoner Gästekarte (Montafoner Gästekarte ist vorzuweisen)
  • Für Gäste aus BergePLUS Partnerbetrieben kostenlos (Montafoner Gästekarte mit BergePLUS Aufdruck ist vorzuweisen)
E-Mountainbikeverleih
  • Bitte reserviere rechtzeitig Dein E-Mountainbike für die anstehende Tour
    • Intersport Montafon online oder direkt im Shop
    • Sport Harry direkt im Shop
  • Unsere Verleihpartner sind Intersport Montafon und Sport Harry. Als BergePLUS Gast erhältst Du 10 % Ermäßigung
  • Plane bitte 30 Minuten für den Bikeverleih ein

Inklusivleistungen

  • Bikeguide
  • E-Mountainbike Verleih
Bike-Guide Markus Montafon Tourismus | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
"Meinen Lieblingsplatz im Montafon verrate ich nicht, sonst ist es keiner mehr. Aber ich kenne viele Sehnsuchtsplätze mit herrlicher Aussicht. Diese Ruhepole zeige ich Dir gerne."
Markus, Bikeguide
  • Es gilt Helmpflicht für alle Teilnehmer
  • Geschlossenes Schuhwerk erforderlich
  • Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz

Kinder Jahrgang: 2001 bis 2005

Die Anmeldung ist verbindlich. Solltest Du trotzdem kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir Dich um eine Abmeldung bei Montafon Tourismus, Tel. +43 50 6686 oder info@montafon.at, damit ein anderer Gast Deinen Platz einnehmen kann. Unsere Biketouren werden mit ausgebildeten Montafoner Mountainbikeguides durchgeführt.

Dein BergePLUS Team

Wasserstubental Tour mit dem E-Bike | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Silbertal
Wasserstubenalpe | © Montafon Tourismus GmbH Schruns


Montafon Tourismus GmbH

Aktivpark Montafon | Schwimmbadstr. 1 | 6774 Tschagguns

Empfehlungen

11,00
Fahrrad Silvretta Bielerhoehe | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Kaiser

(E-)Mountainbike Transport

Auf in die Bielerhöhe
35,00
Biketour auf Matschwitz | © WOM Medien

E-Mountainbike & Hike Golmer Joch

Auf Entdeckungstour am Erlebnisberg Golm (E-Mountainbike)
35,00

E-Bike Singletrail-Tour rund um den Itonskopf

Unterwegs mit Motor-Unterstützung (E-Mountainbike)
Noch nicht das Richtige?
Alle Bergerlebnisse

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
°C
Gargellen
°C
Gaschurn-Partenen
°C
St. Anton im Montafon
°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
°C
Schruns-Tschagguns
°C
Silbertal
°C
Vandans
°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.