Bus Theaterstück Tobias Fend | © Montafoner Museen, Tobias Fend Pressefoto

"Bus" - Theaterstück von Tobias Fend

max. 41 Personen, verbindliche Anmeldung, Tickets 30 €/20 für Mitglieder.

Jetzt buchen 30,00 € Gutschein kaufen

27.09.2019 | Fr | 20:15 Uhr

Kirchplatz Gantschier | Kirchstraße | 6781 Gantschier

Ein Busfahrer, der seinen Zündschlüssel verschluckt, ein Fahrgast mit automobilem Phantomschmerz, ein depressiver Bus in einer Daseinskrise, Liebeslieder über die Durchsprechanlage und ein plattgewalzter Hasenstall. „Bus“ ist ein Solo mit Musik in einem Bus. Vierzig Zuschauer, viele Figuren und nur ein Schauspieler. Ein Dialektstück mit hohem Anspruch und großem Unterhaltungspotential. „Bus“ ist Kabarett, Weltverbesserung und Unfug, ein Abgesang an die automobile Ära, eine Zukunftsvision und ein gemeinsames Erlebnis. Denn, wenn der Karren feststeckt, müssen alle ran. Wir sitzen schließlich alle im selben Bus.

Der Verkehr in unserer Region hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Staus und stockender Verkehr sind an vielen Orten Normalität. Projekte wie die Tunnelspinne in Feldkirch, die S18 oder ein neuer Autobahnzubringer in St. Gallen sollen Abhilfe schaffen. Und das obwohl Verkehrsplaner seit Jahren warnen, dass neue Straßen nur neuen Verkehr schaffen. Der motorisierte Individualverkehr hat viel größere Auswirkungen auf das Klima und die Umwelt als allgemein bekannt ist. Straßen und Parkplätze zerschneiden das Land, versiegeln Fläche, zerstören Lebensraum. 

Das eigene Auto verkörprt aber für viele Freiheit schlechthin. Theoretisch jederzeit überall hinzukommen ist ein großartiges Versprechen. Aber ist das noch Freiheit oder schon Zwang? Löst sich das Versprechen der motorisierten Individualverkehrs überhaupt noch ein, oder ist es längst überholt? Bedeutet Freiheit heute zu Hause bleiben oder spazieren gehen zu
dürfen? Und ist das eigene Auto in Zeiten des Klimawandels nicht eigentlich ein Auslaufmodel?

26.9. Lorüns Kirchplatz
27.9. Gantschier Kirchplatz
28.9. Galgenul Schwimmbad Aquarena



Montafoner Heimatmuseum

Kirchplatz Gantschier | Kirchstraße | 6781 Gantschier

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
4°C
Gargellen
2°C
Gaschurn-Partenen
4°C
St. Anton im Montafon
5°C
St. Gallenkirch-Gortipohl
4°C
Schruns-Tschagguns
5°C
Silbertal
4°C
Vandans
5°C

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.