Gauablickhöhle | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner

Klettersteig Gauablickhöhle

Abenteuer Dunkelheit

01.07. - 07.10.2019 | Mo

Lindauer Hütte auf 1.744 m | Gauertal | 6774 Tschagguns

Eine spektakuläre natürliche Höhle inmitten einer Felswand im Rätikon. 350 Meter lang. Stockdunkel. Die Gauablickhöhle ist der Höhepunkt eines einzigartigen Klettersteigs.

Egal, ob Kletterfan oder Klettersteigexperte – im Rätikon gibt es auf jeden Fall das passende Freiluft-Revier. Klettersteige sind die perfekte Möglichkeit für ambitionierte Wanderer, sich unter Anleitung eines Montafoner Bergführers in der Senkrechten fortzubewegen.

Eine besonders abwechslungsreiche Tour bietet der Klettersteig Gauablickhöhle: Schon beim Einstieg richtet sich der Blick immer wieder hinauf zu den mächtigen Spitzen von Drusenfluh, Drei Türme und Sulzfluh. Nach etwa der Hälfte der Strecke wirst Du für kurze Zeit zum Höhlenforscher und tauchst im wahrsten Sinne des Wortes in die mystische Welt des Berges ein. In der natürlichen Höhle tasten sich deine Finger am Stahlseil entlang und Du kannst die nächste Biegung des Tunnels im Schein der Stirnlampe nur erahnen. Dann trittst Du wieder ins Tageslicht – ein unglaubliches Gefühl. Dieser Klettersteig ist ein Muss für ambitionierte Klettersteiggeher. Stirnlampe nicht vergessen!
„Ein Klettersteig ist mehr als ein paar Haken in einer Felswand verteilt.“ Manfred Kessler und Leander Bitschnau, die Erbauer von den meisten Klettersteigen im Montafon.

Allgemeine Informationen

Treffpunkt

Lindauer Hütte

Detailinfos bekommst Du nach der Anmeldung von den Bergführern.

Dauer
  • ca. 6 Std.
  • Reine Gehzeit: Hängt von der Routenwahl bzw. Start- und Zielpunkten ab.
Höhenmeter

ca. 750 hm

Anmeldung

bis  Samstag 16:00 Uhr direkt bei den Bergführern Montafon

Preis

120,00 € pro Person (Preis gilt ab 3 Teilnehmern)

Inklusivleistungen

  • Staatlich geprüfter Bergführer
  • Klettersteigset inkl. Gurt
  • Helm
  • Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz
  • Ausrüstung: Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle und bergtaugliche Bekleidung. Informationen und Beratung dazu erhältst Du vom Bergführer der Dich begleitet

Lindauer Hütte

  • Bitte kümmere Dich fürhzeitig um eine Hüttenübernachtung.
  • Hier kommst Du zur Buchung

Bis 8 Tage vor Reiseantritt entstehen für Dich keine Stornierungskosten.

Detailinformationen zu den Stornobedingungen findest Du auf der Homepage der Montafoner Bergführer.

Nur Barbezahlung möglich (passender Betrag)

  • Die Tour ist auch gegen Aufpreis mit einer geringeren Teilnehmeranzahl möglich
  • Auf Wunsch kann die Tour auch an einem anderen Tag gebucht werden. Bitte setzte Dich mit den Montafoner Bergführern in Verbindung.
  • Hunde dürfen auf dieser Tour nicht mitgenommen werden
  • Du willst mehr erfahren? Höre hier den Audiobericht mit Bergführer Matthias Ganahl

Die Anmeldung ist verbindlich. Solltest Du trotzdem kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir Dich um eine Abmeldung bei den Montafoner Bergführern, Tel. +43 664 4311445 oder montafon@bergfuehrer.at, damit ein anderer Gast Deinen Platz einnehmen kann.

Deine Montafoner Bergführer

Wanderung zum Klettersteig Gauablickhöhle | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Wanderung zum Klettersteig Gauablickhöhle | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Anziehen für den Klettersteig Gauablickhöhle | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Klettersteig Gauablickhöhle | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Gauablickhöhle | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Klettersteig Gauablickhöhle | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Klettersteig Gauablickhöhle | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Stärkung beim Klettersteig Gauablickhöhle, Vorarlberg | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner
Klettersteig Gauablickhöhle, Vorarlberg | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner


Montafoner Bergführer

Lindauer Hütte auf 1.744 m | Gauertal | 6774 Tschagguns

Empfehlungen

35,00
Klettern am Klettersteig Silvrettasee Silvretta-Bielerhöhe Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Stefan Kothner

Klettersteig Silvrettasee

Einzigartiger Adrenalinkick auf der Staumauer
82,00
Nidla Variantenabfahrt | © Skischule Gargellen, Stefan Kothner

Nidla-Variantenabfahrt

Der legendäre Tiefschneehang in Gargellen
20,00
Bergerlebnis "Loipenpräparierung live miterleben" | © Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH - Jürgen Zudrell

Loipenpräperierung live miterleben

Kristberg in Silbertal, der Genießerberg im Montafon
Noch nicht das Richtige?
Alle Bergerlebnisse

Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-3°C 0cm
Gargellen
-6°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-4°C 0cm
St. Anton im Montafon
-4°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-4°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-3°C 0cm
Silbertal
-4°C 0cm
Vandans
-4°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta Montafon Panorama Bahn am Hochjoch

2.375 m, Schruns-Tschagguns

Geöffnete Anlagen

Hier siehst Du wie viele Lifte und Pisten für Dich geöffnet haben

Silvretta Montafon

18 von 35 geöffnete Lifte
17 von 79 geöffnete Pisten

Golm

6 von 9 geöffnete Lifte
7 von 17 geöffnete Pisten

Gargellen

4 von 8 geöffnete Lifte
7 von 19 geöffnete Pisten

Kristberg

0 von 4 geöffnete Lifte
0 von 6 geöffnete Pisten

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 3 geöffnete Lifte
0 von 1 geöffnete Pisten

Brandnertal

0 von 15 geöffnete Lifte
0 von 31 geöffnete Pisten

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller