Theater "Truckstop" mit dem Café Fuerte

Gaschurn-Partenen | 03.10.2021 | So | 15:00 - 17:00 Uhr

Parkplatz Silvrettasee Bielerhöhe

Es geht um einen LKW Fahrer, der ewig lange an der Grenze festhängt. Es gibt nur die zwei Figuren, den Zöllner und den Trucker und dann noch einen Musiker. Der Trucker hat sich schon häuslich eingerichtet. Er und der Zöllner kommen sich immer näher. Grenzen schützen, Grenzen werden verletzt. Die Grenzen verschwinden. Es wird gesungen und gespielt, gestritten und getanzt. Dabei werden die Themen: Grenzen, Nationalstaat und Identität verhandelt. Es wird laut, bunt und wild.

 

  • Regie: Danielle Fend-Strahm
  • Text: Tobias Fend
  • Musik: Florian Wagner
  • Ausstattung, Szenografie: Ronja Svaneborg
  • Mit: Tobias Fend, Stefan Pohl

Bei Schlechtwetter findet die Aufführung auf dem Parkplatz der Vermuntbahn in Partenen statt.
Karten und Infos unter: karten@cafefuerte.at oder 0043 681 208 493 85
Eine Zusammenarbeit mit der Europaabteilung des Landes Vorarlberg. Unter Beachtung der 3-G Regel



Montafoner Heimatmuseum

Empfehlungen

Kunsteisbahn Aktivpark Montafon

Kunsteisbahn startet in die Saison
Publikumslauf täglich ab 23. Oktober im Aktivpark Montafon

Luaga, Losna & Stuna: Kulturspaziergang Gaschurn

"Luaga, losna & stuna" - die Kulturführungen Montafon laden bis 31. Oktober wöchentlich bei freiem Eintritt zum Besuch. Ortszentrum Gaschurn, Treffpunkt beim Eingang Kirche St. Michael.
Montafoner Alpin- und Tourismusmuseum | © Montafoner Museen

Zemma ko, zemma schwätza

Gespräche mit Abstand in der Museumsstube.
Noch nicht das Richtige?
Alle Events