Wetter im Montafon

Bartholomäberg
2°C 0cm
Gargellen
1°C 0cm
Gaschurn-Partenen
2°C 0cm
St. Anton im Montafon
3°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
3°C 0cm
Schruns-Tschagguns
3°C 0cm
Silbertal
3°C 0cm
Vandans
3°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

"Aluminiumplastik" am Bahnhof

Die Aluminiumplastik von Kurt Matt finden Sie vor dem Bahnhof

Vor dem Bahnhof steht eine Aluminiumplastik mit einem Körper und drei Rohren, die auf Marmorstützen befestigt sind. Den Auftrag dafür bekam der Künstler Kurt Matt im Jahr 1990. Das Werk ist eine Reaktion des Künstlers auf die unübersichtliche Situation am Bahnhof und der Welt schlechthin. Als Antwort darauf versuchte er, das Bedürfnis nach der Besinnung auf das Wesentliche auszudrücken. Vermutlich erinnert das Werk auch deshalb an ein Schiff als Ausdruck der Segelleidenschaft des Künstlers.

Der Fotograf, Objektkünstler und Filmemacher Matt wurde 1950 in Bregenz geboren.

 

 

Mit der Rolltreppe überqueren Sie das Bahnhofsareal. Folgen Sie dem Weg zwischen Casino und Spielplatz zum Platz der Wiener Symphoniker.

 

 

 

 

Quelle: Landesregierung Vorarlberg, Kultur