Wetter im Montafon

Bartholomäberg
9°C 0cm
Gargellen
7°C 0cm
Gaschurn-Partenen
10°C 0cm
St. Anton im Montafon
12°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
10°C 0cm
Schruns-Tschagguns
11°C 0cm
Silbertal
10°C 0cm
Vandans
12°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Au, Katholische Pfarrkirche Heiliger Leonhard

Die Pfarrkirche Heiliger Leonhard gehörte ursprünglich zu Reuthe. Urkundlich wurde 1372 eine Kapelle erwähnt, etwa 20 Jahre später wurde Au eine eigene Pfarre. Daraufhin wurde eine Kirche erbaut. Es folgten Jahre der Vergrößerung und Erneuerung. Ende des 15. Jahrhunderts wurde die Kirche neu gebaut. Drei Jahrhunderte später wurde die ehemals gotische Pfarrkirche verlängert und barockisiert. Zum Kruzifix gehören die Figuren Maria und Johannes. Das Wechselaltarbild zeigt die Auferstehung Christi oder den Guten Hirten. Der linke Seitenaltar wurde aus (Schnepf)Auer Marmor durch Hans Natter und Bartholomäus Schreck 1652 ausgeführt.