Wetter im Montafon

Bartholomäberg
1°C 0cm
Gargellen
0°C 0cm
Gaschurn-Partenen
3°C 0cm
St. Anton im Montafon
2°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
2°C 0cm
Schruns-Tschagguns
2°C 0cm
Silbertal
2°C 0cm
Vandans
2°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Dom St. Nikolaus

Weg der Menschlichkeit

Wir wollen uns auf den Weg der Menschlichkeit einlassen. Menschsein hat mit Würde – mit Freiheit und Liebe zu tun. Menschlich sind Schwächen  und Stärken, Leben mit Bedürfnissen  in Grenzen und in Freiräumen, im  Einklang mit sich selbst, mit anderen, mit der Welt und mit Gott.

Auf dem Weg sein steht symbolisch für unser Leben – Schritte – Etappen –
innehalten – weitergehen auf der Weg-strecke zum Ziel. Wir spüren nach, was uns berührt und was uns auf diesem Weg anregt, mehr Mensch zu werden (wie z.B. der hl. Martin).

 

Dom St. Nikolaus

Der Feldkircher Dom wurde 1478 an dieser Stelle nach dreimaligem Brand wieder erbaut. 2005 wurde das gotische Kirchenschiff mit Netzrippengewölbe und den Fenstern von Martin Häusle mit dem gesamten kostbaren Inventar restauriert.

Der Erbauer war Hans Sturn, der urkundlich mit der Inschrift am Langhausgewölbe belegt ist. Besonders beeindruckt unter anderem die Farbenpracht aller Fenster, die den Dom mit gedämpftem Licht erfüllen. Mit dem Lauf der Sonne kommen immer neue Facetten zum Vorschein.