Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-3°C 0cm
Gargellen
-4°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-2°C 0cm
St. Anton im Montafon
-2°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-2°C 0cm
Silbertal
-3°C 0cm
Vandans
-2°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Feldkirch - Gisingen, Pfarrkirche Heliger Sebastian

Aus Alt wird Neu – diesen Vorsatz haben sich die Erbauer der Pfarrkirche zum heiligen Sebastian in Gisingen 1864 zu Herzen genommen. Für den Bau der neuen Kirche wurden die Steine der alten, abgetragenen Pestkapelle wiederverwertet. Die laufend größer werdende Gemeinde in Gisingen machte es nötig, die schlichte Kirche 1922 seitlich zu vergrößern. Ihre Innenaustattung ist das Werk lokaler Künstler: Der neuromanische Hochaltar stammt von den Gebrüdern Bertle in Schruns. Das Altarbild, auf dem Sie die Himmelfahrt Mariens sehen können, wurde vom Kunstmaler Franz Bobleter aus Feldkirch gemalt. Das Gemälde neben dem Hochaltar ist ein Werk des Montafoner Künstlers Hans Bertle und zeigt den Tod des heiligen Sebastians.