Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-4°C 0cm
Gargellen
-5°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-4°C 0cm
St. Anton im Montafon
-3°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-3°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-3°C 0cm
Silbertal
-3°C 0cm
Vandans
-3°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Feldkirch-Nofels, Pfarrkirche Unsere Liebe Frau Mariä Heimsuchung

Ein Symbol der Unabhängigkeit ist die alte Pfarrkirche von Nofels in Feldkirch: Bis ins 18. Jahrhundert gehörte sie zu Altenstadt. Gleichzeitig mit dem Erreichen der kirchlichen Unabhängigkeit 1730 erfolgte die Fertigstellung der neuen Kirche, finanziert durch Spenden großzügiger Stifter. Ihr aktuelles Aussehen geht auf eine Erweiterung von 1818 zurück. Heute befinden sich in direkter Nähe der Friedhof und die neue Pfarrkirche aus den 1960ern. Die Innenausstattung ist in vielen Fällen noch original erhalten. Die detailverliebten Altäre, die Kanzel und gut erhaltenen Heiligenfiguren wurden speziell für den Bau der Kirche 1730 angefertigt. Wer einen Blick nach oben wirft, entdeckt an der Decke Fresken des Bludenzer Künstlers Josef Andreas Jehly von 1819.