Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-1°C 0cm
Gargellen
-3°C 0cm
Gaschurn-Partenen
0°C 0cm
St. Anton im Montafon
-1°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-1°C 0cm
Silbertal
0°C 0cm
Vandans
-1°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Floating Signs

Das Werk von Ruth Schnell aus dem Jahr 2011

Schräg gegenüber den Stegen 4 und 5, steht zwischen den Straßenlaternen versteckt ein Leuchtstab aus Edelstahl. Obwohl er auf den ersten Blick sehr unscheinbar wirkt, können Sie mit den richtigen Bewegungen geheime Botschaften erkennen. Bei Dunkelheit kommen Wörter und Bilder zu den Themen Hafen, Heimat und Fremde zum Vorschein. Um diese allerdings wahrzunehmen, müssen Sie Ihren Kopf hin und her bewegen.

Die Künstlerin Ruth Schnell wurde 1956 in Feldkirch geboren. Sie studierte an der Universität für angewandte Kunst sowie an der Akademie der Bildenden Künste bei dem Vorarlberger Künstler Edelbert Köb.

 

Sie sind nun am Endpunkt der Route angelangt.

 

Quelle: Landesregierung Vorarlberg, Kultur

           http://www.hafen-bregenz.at/inhalt/at/59.htm