Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-3°C 0cm
Gargellen
-4°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-2°C 0cm
St. Anton im Montafon
-2°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-2°C 0cm
Silbertal
-3°C 0cm
Vandans
-2°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Göfis, Katholische Pfarrkirche Heiliger Luzius

842 erstmals erwähnt, wird der erste Priester in der Pfarre Göfis bereits 1256 verzeichnet. Es gibt einen Ablassbrief aus dem Jahre 1490, die Weihe der Kirche wird auf 1506 datiert, nachdem 1503 ein Neubau urkundlich festgehalten wird. In den 1970er Jahren kam es zu einem weiteren Neubau unter Einbeziehung des gotischen Chor und Turmes nach dem Plänen von Rudolf Greußing. Entsprechend dem Außenbau kommt es im Inneren zu einem dreifach gestaffelten Raum, der durch das Dach Lichteinfälle ermöglicht. Die Glasmalereien nach Entwürfen von Albert Wider wurden in Frankreich angefertigt. In der Luziuskirche findet sich auch eine Gedenkstätte für den Priester Carl Lampert, der 1944 vom NS-Regime hingerichtet und 2011 in Dornbirn seliggesprochen wurde.