Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-2°C 0cm
Gargellen
-4°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-2°C 0cm
St. Anton im Montafon
0°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
0°C 0cm
Silbertal
-1°C 0cm
Vandans
0°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

In Rüti auf den Spuren der Montafoner Steinschafe

Gasthof Reutehorn - Kapelle - Rüti - Gasthof Reutehorn

Das Montafoner Steinschaf ist eine vom Aussterben bedrohte Schafrasse und kam nur noch vereinzelt im hintersten Montafon vor. Es wurde durch größere und mastfähigere Rassen verdrängt. Ab 1989 wurden typische Tiere angekauft und eine Zuchtbuch zur Vermeidung von Inzucht gegründet. Steither wird die Rasse in ganz Vorarlberg gezüchtet. Bei der anschließenden Kräuterwanderung lernen Sie die vielen Pflanzen unserer Heimat kennen und auch, wie Sie diese am besten verarbeiten und anwenden. Die Wirksamkeit der Heilpflanzen beruht auf der Besonderheit ihrer Inhaltsstoffe. Eine Heilpflanze enthält nie nur einen einzigen Wirkstoff, sondern eine ganze Reihe. Und das ganz ohne Nebenwirkungen.