Wetter im Montafon

Bartholomäberg
2°C 1cm
Gargellen
0°C 1cm
Gaschurn-Partenen
2°C 1cm
St. Anton im Montafon
3°C 1cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
3°C 1cm
Schruns-Tschagguns
4°C 1cm
Silbertal
3°C 1cm
Vandans
3°C 1cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Kästle Mountain Museum

Vor mehr als 80 Jahren fand Anton Kästle im Arlberg seine Inspiration für einen Ski, der Geschichte schrieb: den "Arlberg Ski". Vielleicht war es an einer der Abfahrten, die auch Sie schon gefahren sind, als Anton Kästle die zündende Idee kam, diesen ersten Ski aus Eschenholz zu kreieren, aus dem später die Marke Kästle entstehen sollte.

Kästle wurde 1924 in Vorarlberg gegründet und feierte 2007 ein fulminantes Comeback. Die spannende Zeit zwischen diesen markanten Daten ist Gegenstand des neu eröffneten Kästle Mountain Museum in der Bergstation der Rüfikopfbahn II. Historisches Bildmaterial, Skimodelle aus vergangenen Tagen und viele weitere Ausstellungsstücke aus der Geschichte der erfolgreichen österreichischen Skimarke erwarten Sie in der Ausstellung. Seit 13. Dezember 2008 hat die Vergangenheit von Kästle ihren festen Platz im Kästle Mountain Museum an der Bergstation Rüfikopfbahn, die Ausstellung steht allen Interessierten während der Betriebszeiten der Rüfikopfbahn kostenlos offen.