Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-1°C 0cm
Gargellen
-4°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-3°C 0cm
St. Anton im Montafon
1°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
0°C 0cm
Silbertal
-1°C 0cm
Vandans
1°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Kapelle St. Karl

1617 ließ Graf Kaspar diese Kapelle zu Ehren seines 1610 heiliggesprochenen Onkels Karl Borromäus errichten.

1617 ließ Graf Kaspar diese Kapelle zu Ehren seines 1610 heiliggesprochenen Onkels Karl Borromäus errichten. Baumeister Peter Bein gestaltete 1770 die Kapelle um, als er in Hohenems mit dem Bau der barocken Synagoge beschäftigt war. Im Inneren befinden sich nun Fresken mit Themen aus dem Leben des heiligen Karl. Der katholische Priester Alois Math rettete die Kapelle 1826 vor dem Abbruch und ließ sie restaurieren. Bis 1884 wurde sie für die sonntägliche Christenlehre für Schüler benutzt. Vier Jahre später wurde aufgrund eines Gelöbnisses eine Lourdesgrotte errichtet. Seit 1968 finden dort monatlich evangelische Gottesdienste statt.