Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-1°C 0cm
Gargellen
-2°C 0cm
Gaschurn-Partenen
1°C 0cm
St. Anton im Montafon
-1°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
0°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-1°C 0cm
Silbertal
0°C 0cm
Vandans
-1°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Lauterach, Katholische Pfarrkirche Heiliger Georg

Josef Anton Albrich plante und baute 1878/79 zusammen mit Alois Hagen die Pfarrkirche Heiliger Georg. Ersterer ist vor allem für seine Villen in Dornbirn bekannt, sie zählen zu den bedeutendsten Bauten Vorarlbergs um 1900. Urkundlich wurde schon 1227 eine Kapelle in Lauterach erwähnt, die erste Kirche ist ab 1476 nachgewiesen. Seit 1618 handelt es sich hier um eine eigene Pfarre. An der Innenausstattung des Neubaus beteiligt waren unter anderen: Ferdinand Kaltenbach, Josef Huber, Kaspar Rick, Moritz Schlachter und Franz Xaver Rädler. Gottlieb Schuller entwarf Glasmalereien für die Lauteracher Pfarrkirche. Ehemals beherbergte der Sakralbau eine Orgel von Anton Behmann aus dem Jahre 1883, diese wurde jedoch 99 Jahre später ausgetauscht. Die Glocke der Kirche ist gar noch einmal 150 Jahre älter als die ursprüngliche Behmann-Orgel. In Verwahrung hat die Georgskirche auch einen Reliquienschrein der heiligen Ursula aus der Mehrerau.