Wetter im Montafon

Bartholomäberg
7°C 0cm
Gargellen
6°C 0cm
Gaschurn-Partenen
7°C 0cm
St. Anton im Montafon
9°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
8°C 0cm
Schruns-Tschagguns
9°C 0cm
Silbertal
8°C 0cm
Vandans
9°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Ludesch, Katholische Pfarrkirche Heilgier Sebastian mit Friedhof

Der Landvogt Johann Rudolf von der Halden unterstützte die Errichtung der Pfarrkirche Heiliger Sebastian in Ludesch. Der 1639 abgeschlossene Bau wurde 1808 um eine Zwiebelhaube ergänzt und in den 1880er Jahren vergrößert. Viele verschiedene Kunstepochen sind im Innern der Kirche vertreten: die sakralen Kunstwerke umfassen den zeitlichen Rahmen von 1640 bis 1926. Nur die Glocke ist noch älter, sie ist auf das Jahr 1515 datiert. Der schwarze Marmor des Hochaltaraufbaus von 1777 stammt aus Bings, die Mayerorgel von 1980 aus Feldkirch, wobei das Gehäuse so alt wie der Hochaltar selbst ist. Überdies hinaus ist auch ein Grabstein mit Wappen für Johann Alfons Paur von Lichtenau zu finden.