Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-4°C 0cm
Gargellen
-5°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-4°C 0cm
St. Anton im Montafon
-3°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-3°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-3°C 0cm
Silbertal
-3°C 0cm
Vandans
-3°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Lustenau, Katholische Pfarrkirche Heilige Peter und Paul

Die Pfarrkirche Lustenau-Kirchdorf ist den heiligen Peter und Paul geweiht. Sie befindet sich gegenüber dem Rathaus in der Maria-Theresien-Straße und wird im Norden vom Arkadenfriedhof umgeben. 1830 wurde die Peter-Paul-Kirche nach einem Plan von Alois Negrelli erbaut. Von ihm stammt die Idee den Suezkanal schleusenlos zu errichten. Die Geschichte der Pfarrkirche reicht weit zurück: schon 1206 wird sie erwähnt. Nachdem sie zwei Mal einem Hochwasser zum Opfer fällt, wird sie 1674 am heutigen Platz neugebaut. Die ehemalige Patronatskirche der Hohenemser Grafen von Waldburg-Zeil gehörte bis 1819 zur Diözese Konstanz. 1904 wurde eine Orgel von Anton Behmann eingesetzt, die jedoch bereits 34 Jahre später durch eine Orgel der Gebrüder Rieger ausgetauscht wurde. Außerdem findet sich hier auch seit 1931 das Kriegerdenkmal „Trauernde Frau“ von Albert Bechtold.