Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-1°C 0cm
Gargellen
-1°C 0cm
Gaschurn-Partenen
1°C 0cm
St. Anton im Montafon
-1°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-1°C 0cm
Silbertal
-1°C 0cm
Vandans
-1°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Mfit für Mountainbike-Einsteiger und Hobbybiker

Bei dieser Einsteiger Tour lernst Du das Montafon und sein Radwegenetz von Schruns bis Gorthipol kennen. Optimal für den Hobbybiker der sich gerne aktiv fordern, aber nicht überfordern will.

Der Mfit ist eine Route bei der Top-Veranstaltung M3 Mountainbike Marathon. Gedacht ist der Mfit als Einsteiger- und Spaßstrecke, welche bei der Top-Veranstaltung M3 Mountainbike Marathon, seit Sommer 2015 neu mit ins Programm aufgenommen wurde. Der M3 Mountainbike Marathon gliedert sich in M1 (sportlich), M2 (anspruchsvoll) und M3 (extrem) auf. Die Strecke des Mfit führt dich von Schruns über Tschagguns, talaufwärts in Richtung St. Gallenkirch. Von der Talstation der Valisera Bahn wirst Du über die Skipiste Richtung dem Alpendorf Garfrescha geführt. Sobald Du von der Skipiste wieder auf die asphaltierte Straße einbiegst, begibst Du Dich auf eine kurze Abfahrt in Richtung Talstation der Garfrescha Bahn. Hier folgst Du auf der rechten Seite des Flusses Ill der Strecke taleinwärts in Richtung Gortipohl. Für den Rückweg wechselst Du die Flussseite und fährst über St. Gallenkirch Tal auswärts zurück nach Schruns.