Wetter im Montafon

Bartholomäberg
2°C 0cm
Gargellen
1°C 0cm
Gaschurn-Partenen
2°C 0cm
St. Anton im Montafon
3°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
3°C 0cm
Schruns-Tschagguns
3°C 0cm
Silbertal
3°C 0cm
Vandans
3°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Nr. 13: Rifabecken Runde (klassisch & skating)

Runde um das Ausgleichsbecken Rifa

Parkplatz Rifa Klettergarten (vor dem Tschambreu Tunnel rechts) - ca. 200m westlich ist der Startpunkt der Rifabecken Runde

 

Taleinwärts, zwischen Gaschurn und Partenen, liegt das Rifawerk der vkw illwerke mit dem Ausgleichsbecken Rifa. Für die Aufnahme des Wassers aus dem Kopswerk I war das für das Vermuntwerk gebaute Ausgleichsbecken Partenen nicht groß genug. Mit dem Bau des Ausgleichsbeckens Rifa, welches 2010 abgeschlossen wurde, wurde das Zwischenspeichervermögen erhöht. Die 1,3 km lange Loipe führt um dieses Ausgleichsbecken. Da diese Loipe bis 22.00 Uhr beleuchtet ist, eignet sie sich auch abends für eine gemütliche Runde. Eine Teilbeleuchtung bis 0.30 Uhr. Auf dem Weg findet man Informationstafeln über die vkw Illwerke und deren Kraftwerke im Montafon. Talauswärts grenzt die Loipe an die kleine Trantrauas Runde. Die Rifabecken Runde ist Teil der großen Trantrauas Runde, welche ca. 4,5 km lang ist. Aufgrund der schattigen Lage ist sie sehr schneesicher. Trotzdem kann man vom späteren Vormittag bis frühen Nachmittag auch hier die Loipe bei Sonnschein genießen.