Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-3°C 0cm
Gargellen
-4°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-2°C 0cm
St. Anton im Montafon
-2°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-2°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-2°C 0cm
Silbertal
-2°C 0cm
Vandans
-2°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

P7

Sucht im Rucksack nach einem Klemmbrett und Farbstiften. Über der Haustür steht ein Satz. Könnt ihr ihn lesen? Versucht, die Buchstaben zu malen. Welche Schrift und Sprache könnte das sein? Die Menschen, die in diesem Haus früher wohnten, konnten damit offenbar etwas anfangen. So ein stattliches Gebäude! Wohnte hier nur eine Familie?

 

........Wir überqueren nun vorsichtig die Straße, gehen rechts den Gehsteig entlang und biegen an der Kreuzung links ab. Wir befinden uns jetzt in der Harrachgasse. die früher Judengasse hieß. Nach dem ersten Haus biegen wir wieder links ab und kommen zu einem Kiesplatz mit einem kleinen Brunnen auf der Seite. Merkt euch den Namen der Gasse. Im Sommer kann man an den Tischen, die zum Restaurant gehören, sitzen und fein essen. Im Winter stehen nur die kleinen Bäumchen ohne Blätter da und auch das Wasser des Brunnens sprudelt nicht. Wir stehen nun direkt vor einem langgezogenen, zweistöckigen Haus.