Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-1°C 0cm
Gargellen
-2°C 0cm
Gaschurn-Partenen
1°C 0cm
St. Anton im Montafon
-1°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
0°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-1°C 0cm
Silbertal
0°C 0cm
Vandans
-1°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Röns, Katholische Pfarrkirche Heiliger Magnus

Die Rönser Kirche Heiliger Magnus wurde bereits 1495 errichtet und sechs Jahre später geweiht. Der spätgotische Hochaltar stammt aus dem Jahre 1508, der rechte Seitenaltar von 1602 und der linke Seitenaltar mit barockem Aufbau von 1637. Auf 1680 wird die Vortragstange mit Rosenkranzmadonna datiert, das Gemälde des Heiligen Magnus wurde im 18. Jahrhundert geschaffen. Darüberhinaus befindet sich auch ein Mariahilfgemälde von 1735 in der Rönser Kirche. Eine Figur des Heiligen Josephs wurde von der Mayerschen Kunstanstalt aus München angefertigt. Hubert Neumann baute die Orgel der Magnuskirche 1961. Auf dem Friedhof unterhalb der Pfarrkirche ist ein Kriegerdenkmal von Albert Rauch zu finden.