Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-1°C 0cm
Gargellen
-3°C 0cm
Gaschurn-Partenen
0°C 0cm
St. Anton im Montafon
-1°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-1°C 0cm
Silbertal
0°C 0cm
Vandans
-1°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Satteins, Katholische Pfarrkirche Heiliger Georg und Friedhof

Alois Negrelli, der auch an der Planung des Sueskanals beteiligt war, entwarf die Satteinser Kirche in ihrem heutigen Erscheinungsbild. Doch schon 850 wird dort eine Kirche urkundlich verbürgt. 1477 wurde eine neue Kirche errichtet, 1710 diese erneuert und zwischen 1822 und 1824 erfolgte der Neubau nach dem Entwurf Alois Negrellis. Das gotische Sakramentshaus von 1460 blieb erhalten. Dabei handelt es sich um eine Stiftung der Ritter von Schwarzenhorn. Der gebürtige Satteinser Martin Häusle schuf die Wandbilder im Chor sowie die Kreuzwegstationen von 1962. Der linke Seitenaltar wurde 1750 von Abraham Baader gefertigt und kommt aus dem Kloster Mehrerau.