Wetter im Montafon

Bartholomäberg
11°C 0cm
Gargellen
9°C 0cm
Gaschurn-Partenen
11°C 0cm
St. Anton im Montafon
12°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
12°C 0cm
Schruns-Tschagguns
12°C 0cm
Silbertal
12°C 0cm
Vandans
12°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Schruns, Katholische Pfarrkirche Heiliger Jodok

Die Pfarrkirche von Schruns wurde 1865 neu erbaut, nachdem die alte Kirche abgebrannt war. Sie ist dem heiligen Jodok geweiht. Um 600 wird er als Sohn einer bretonischen Fürstenfamilie geboren. Er verzichtet jedoch auf seinen Herrschaftsanspruch und wird ein berühmter Einsiedler und Priester. Heute gilt er als wichtiger Schutzheiliger, unter anderem hilft er bei Krankheit und wacht über Reisende. Die Deckengemälde im Inneren der Kirche von 1905 zeigen Erlebnisse aus dem Leben des Heiligen. Man erkennt ihn leicht an seiner Krone, den Muscheln und einem Pilgerstab, den er trägt. Auf den übrigen Wandgemälde sieht man Szenen aus dem Neuen Testament, zum Beispiel die Hochzeit zu Kana. Auch die übrige Innenausstattung, der Hochaltar die Kanzel und die Gemälde der Friedhofskapelle stammen großteils von Mitgliedern der Schrunser Künstlerfamilie Bertle.