Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-1°C 0cm
Gargellen
-1°C 0cm
Gaschurn-Partenen
1°C 0cm
St. Anton im Montafon
-1°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-1°C 0cm
Silbertal
-1°C 0cm
Vandans
-1°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Silbertaler Winterjöchle Tour

Aktivpark Montafon – Allwetterbad St. Gallenkirch – Talstation Garfrescha Bahn – Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn – Rifabecken Gaschurn-Partenen – Partenen – Ganifer – Kopssee – Verbellaalpe – Neue Heilbronner Hütte – Tragestrecke (Silbertaler Winterjöchle – Langsee) – Obere Freschalpe – Schwarzsee – Untere Dürrwaldalpe – Untere Gaflunaalpe – Ronaalpe – Jausenstation Hasahüsli – Alpengasthaus Fellimännle – Silbertal – Schruns – Aktivpark Montafon

Vom Aktivpark Montafon fährst Du auf dem Radweg nach Partenen. Durch das wildromantische Ganifertal und vorbei an der Verbellaalpe führt die Tour zur schön gelegenen Neue Heilbronner Hütte mit dem Scheidsee. Hier liegt die europäische Wasserscheide von Donau und Rhein. Bei der Abfahrt über das Silbertaler Winterjöchle musst Du das Rad ca. eine Stunde lang tragen. Als Belohnung winkt eine 25 Kilometer lange Abfahrt durch das einmalige Europaschutzgebiet Verwall - vorbei an unberührten Wäldern, Seen, Bächen und Alpen im hinteren Silbertal. Von dort geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Aktivpark Montafon in Schruns TSchagguns.

Hinweis: Da die Strecke durch das Natura-2000-Gebiet Verwall führt, ist sie nur vom 15. Juni bis 15. September jeweils von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang für Biker freigegeben.