Wetter im Montafon

Bartholomäberg
9°C 0cm
Gargellen
7°C 0cm
Gaschurn-Partenen
10°C 0cm
St. Anton im Montafon
12°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
10°C 0cm
Schruns-Tschagguns
11°C 0cm
Silbertal
10°C 0cm
Vandans
12°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Thüringerberg, Katholische Pfarrkirche Heiliger Andreas

Die Pfarrkirche heiliger Andreas in Thüringerberg ist direkt an der Straße gelegen. Urkundlich wird bereits 998 eine Marienkirche in „Montaniolo“ (so wurde der Ort genannt, bevor er von den Walsern besiedelt wurde) erwähnt. Um 1630 ist eine Maria-Trost-Kapelle, auch Pestkapelle genannt, dokumentiert. Der heutige Bau besteht seit 1782/83 und wurde von Johann Schnop entworfen. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde das Gotteshaus erweitert und neugestaltet. Die Glasmalereien im Chor und im Langhaus stammen vom Schlinser Künstler Albert Rauch und zeigen unter anderem die Heiligen Petrus, Andreas, Paulus und Maria. Die Orgel wurde 1805 aus der Thüringer Kirche entnommen und nach Thüringerberg gebracht, wo sie durch Josef Birgaentzle verändert und eingebaut wurde.