Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-1°C 0cm
Gargellen
-4°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-3°C 0cm
St. Anton im Montafon
1°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-1°C 0cm
Schruns-Tschagguns
0°C 0cm
Silbertal
-1°C 0cm
Vandans
1°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Tschaggunser Mittagsspitze (ab Latschau)

Latschau - Gauertal - Volspora - Alpilaalpe - Tobelsee - Schwarzhornsattel - Mittagsspitzsattel - Tschaggunser MIttagspitze - Grabs - Latschau

Besonders eindrucksvoll ist der Blick einerseits ins Gauertal, begrenzt von Tilisuna Seehorn, Weißplatte, Schwarzhorn, Geißspitze, Drei Türmen und Drusenfluh. Am Grat beginnt der kurze anspruchsvolle Schlussanstieg zur Tschaggunser Mittagsspitze. Den trittsicheren und schwinderfreien Bergwanderer wird auf den letzten Metern zum Gipfel nichts mehr aufhalten. Die grandiose Rundumsicht in die Täler und die Bergwelt des Montafon wiegt alle Anstiegsmühen auf.