Wetter im Montafon

Bartholomäberg
2°C 0cm
Gargellen
1°C 0cm
Gaschurn-Partenen
2°C 0cm
St. Anton im Montafon
3°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
3°C 0cm
Schruns-Tschagguns
3°C 0cm
Silbertal
3°C 0cm
Vandans
3°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Von Bartholomäberg über Goritschang nach Rellseck

Von der ältesten Kirche im Montafon, wirst Du hinauf zum Rellseck geführt, von wo aus sich Dir ein herrlicher Blick ins Rätikon aber auch über die Alpenstadt Bludenz sowie ins Walgau ermöglicht wird.

Diese traumhafte Winterwanderung bietet Dir nicht nur einen spannenden Weg, sondern auch herrliche Aussichtspunkte. Während Deiner kompletten Tour wird Dir ein herrlicher Blick ins Rätikon ermöglicht. Die Vandanser Steinwand mit dem imposanten Berg „Zimba“, sowie die mächtigen „Drei Türme“ am Ende des Gauertals. Aber auch am Rellseck, dem höchsten Punkt auf dieser Tour, wirst Du mit einem besonderen Blick in die Ferne belohnt. Bis weit ins Walgau kannst Du bei guter Sicht Deinen Blick schweifen lassen. Mit etwas Glück, wenn die Fernsicht passt, siehst Du sogar in der Ferne den Säntis in der Schweiz. Schweift Dein Blick nach links hinüber, kannst Du die volle Schönheit des Montafons sehen. Dies ist auch auf dem Rückweg zurück hinunter zum Bartholomäberg der Fall. Die Aussicht ermöglicht dir, bis weit in das hintere Montafon zu blicken. Imposant schlängelt sich das Tal dahin. Am Bartholomäberg erwartet Dich mit der ältesten Kirche im Montafon zusätzlich ein kulturelles Highlight zum Abschluss Deiner Tour.