Wetter im Montafon

Bartholomäberg
-4°C 0cm
Gargellen
-5°C 0cm
Gaschurn-Partenen
-4°C 0cm
St. Anton im Montafon
-3°C 0cm
St. Gallenkirch-Gortipohl
-3°C 0cm
Schruns-Tschagguns
-3°C 0cm
Silbertal
-3°C 0cm
Vandans
-3°C 0cm

Webcams

Dein Fenster zu uns ins Montafon

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Gastgeber finden

Wir helfen Dir gerne Deine passende Unterkunft zu finden

Unterkünfte

Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder

MontaPhone

Wir sind persönlich für Dich da

Deine Montafon-Kenner sind für Dich telefonisch & via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 09:00-16:00 Uhr

T. +43 50 6686
E-Mail info@montafon.at
Servicezentrale Montafon | © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

Montafon à la Kart(e)

Deine Karte für Dein Erlebnis.

Von Bitschweil auf den Horamaisäß und zurück nach Bitschweil

Bitschweil - "Alt´s Schualhüsli" - Horamaisäß - "Holzboda" - Manuaf - "Aquaweg" - Bitschweil

Die Rundtour ist mittel-schwer. Der Aufstieg ist steil, sowie beinhaltet der Abstieg nach Manuef auch eine steile Passage. Allerdings entlohnen die Ausblicke und die Ruhe all Ihre Mühen und Anstrengung. Auf dieser Tour sind Sie mehr oder weniger alleine unterwegs.

 

Altes Schulhäuschen in Bitschweil:
Das alte Schulhäuschen steht heute noch. Allerdings kann man das Gebäude nur von außen betrachten. Ein Blick durch die Fenster lohnt sich. Ca. 2005 wurde das alte Schulhäuschen außen renoviert. Es handelt sich um eine einklassige Schule. In der einst die Schüler aller acht Schulklassen gemeinsam unterrichtet wurden. Anno dazumal wurden in verschiedenen Parzellen der Gemeinden kleine Schulhäuser errichtet. Die Strecken die Kinder zurücklegen mussten, wären sonst zu weit gewesen.

Im Heimatmuseum in Schruns wird ein Teil der Einrichtung der Schulklasse ausgestellt, welche aus dem Tschaggunser Ortsteil Bitschweil stammt.