Schneeschuhwanderung Kristberg

Unterwegs auf dem malerischen Genießerberg Kristberg

Jetzt buchen 44,00 € Gutschein kaufen

04.03. - 01.04.2021 | Do | 11:20 - 14:20 Uhr

Montafoner Kristbergbahn | Dorfstraße 19 | 6782 Silbertal

Ab der Zwischenstation "Stelzer" der Kristbergbahn führt die Schneeschuhwanderung vorbei an alten schindelgedeckten Maisäßhütten hinauf zum Kristberg. Bei der St. Agatha Bergknappenkapelle, der ältesten Kirche des Montafons, erwartet Dich eine spannende Führung von Adolf Zudrell, welcher Euch interessante Einblicke in die jahrhundertalte Bergbaugeschichte bietet.

Allgemeine Informationen

Treffpunkt

11:20 Uhr Talstation Kristbergbahn, Silbertal

Route

Von der Wetter- und Schneesituation abhängig

Dauer

ca. 2,5-3 Stunden (reine Gehzeit: ca. 1,5-2 Stunden)

Einkehrmöglichkeit

Panoramagasthof Kristberg

Anmeldung

bis 20:00 Uhr am Vortag

Preis
  • 20 % Ermäßigung mit der Montafoner Gästekarte (Montafoner Gästekarte muss beim Guide vorgezeigt werden)
  • Kostenlos für Gäste aus BergePLUS Partnerbetrieben (BergePLUS Gästekarte muss beim Guide vorgezeigt werden)

Inklusivleistungen

  • Wanderführer
  • Lawienenausrüstung (je nach Tour und Wetter)
  • Schneeschuhe inkl. Stöcke
  • Bus- und Bahnfahrten
  1. Als Mund-Nasen-Schutz (MNS) können neben dem klassischen MNS auch ein Schal oder ein Schlauchtuch verwendet werden.
  2. Vor jeder Tour findet eine Corona-Maßnahmen Unterweisung durch den Guide statt.
  3. Kann der Mindestabstand von zwei Meter nicht eingehalten werden, ist ein MNS verpflichtend zu tragen.
  4. Während der Tour ist kein MNS zu tragen, jedoch gilt es auf den Mindestabstand von zwei Meter zu achten.
  5. Beim Sicherheitspartnercheck kann der Abstand kurzfristig unterschritten werden, jedoch ist dabei von beiden Personen ein MNS zu tragen.
  6. Bei erhöhter Temperatur ab 37,5° sowie Covid-19-Symptomen (starker Husten, etc.) ist die Teilnahmen an der Tour nicht gestattet. Mithilfe des Fiebermessgeräts wird im Vorfeld der Tour die Temperatur der Teilnehmer gemessen.
  7. Alle BergePLUS Guides sind mit MNS und Desinfektionsgel für die Teilnehmer ausgestattet.
  8. In öffentlichen Verkehrsmitteln, Bergbahnen und der Gastronomie sind die gesetzlichen Corona-Maßnahmen strikt einzuhalten.
  9. Das Aushändigen von selbstgemachten Produkten (Speisen, Getränke, etc.) sowie Give-Aways ist für BergePLUS Guides sowie deren Teilnehmern nicht gestattet. Es darf lediglich notwendiges Equipment (Schneeschuhe, Stöcke, Kletterausrüstung sowie Corona-Kit) mit Handschuhen ausgegeben werden.
  10. Tickets für die jeweilige Tour sind im Vorfeld online zu bezahlen und dem Guide vorzuweisen (inkl. Gästekarte bei Vergünstigungen). Eine Bezahlung vor Ort ist nicht möglich! Die max. Teilnehmeranzahl beträgt neun Personen. Bei BergePLUS Premiumtouren liegt die Teilnehmerzahl teilweise darunter.

Hier findest Du alle Verhaltensregeln zum Downloaden!
 

Alle allgemeinen Corona Maßnahmen findest Du hier

 

 

  • Wintersportbekleidung
  • Wanderschuhe oder feste Winterstiefel erforderlich
  • Mitnahme eines Rucksacks mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Buslinie 88
  • Ausstieg: Bushaltestelle Silbertal Kristbergbahn (vmobil.at)

Mit dem privaten PKW:

  • kostenpflichtiger Parkplatz: Talstation Kristbergbahn
    Bei Nutzung der Kristbergbahn bekommt man das Parkticket rückvergütet
  • Keine Preisreduktion auf selbstmitgebrachte Schneeschuhe und Stöcke
  • Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Falls es zu Änderungen kommt, werden die Gäste frühzeitig vom Wanderführer direkt informiert.
  • Max. Teilnehmeranzahl pro Gruppe: 10 Personen

Die Anmeldung ist verbindlich. Solltest Du trotzdem kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir Dich um eine Abmeldung bei Montafon Tourismus, Tel. +43 50 6686 oder info@montafon.at, damit ein anderer Gast Deinen Platz einnehmen kann.

Dein BergePLUS Team



Montafon Tourismus GmbH

Montafoner Kristbergbahn | Dorfstraße 19 | 6782 Silbertal

Empfehlungen

64,00
Schneeschuh-Genusstour mit Picknick | © Montafon Tourismus GmbH - Stefan Kothner

Picknick-Schneeschuhwanderung am Genießerberg Kristberg

Erlebe das Montafon von seiner genussvollsten Seite
25,80
Winterbergerlebnis "Auf den Spuren von Silbi" | © Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH - Jürgen Zudrell

Mit Silbi unterwegs im Kristberger Winterwald

Was die Bergknappen im Winter machten und Wissenswertes und Spannendes über den Winterwald und seine Bewohner.
39,00
Lamatrekking im Montafon | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Auf Panoramawegen unterwegs mit Lamas

Historische Winterwanderung in haariger Begleitung
Noch nicht das Richtige?
Alle Bergerlebnisse
Verpflichtender Mund-Nasen-Schutz:


Für die Benützung von Seilbahnen gilt sinngemäß, dass in geschlossenen oder abdeckbaren Fahrbetriebsmitteln (Gondeln, Kabinen, abdeckbaren Sesseln) und in geschlossenen Zugangsbereichen von Seilbahnen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr eine Atemschutzmaske der Schutzklasse FFP2 (FFP2-Maske) ohne Ausatemventil oder eine äquivalente bzw. einem höheren Standard entsprechende Maske zu tragen ist. Ausgenommen sind nur Kinder bis zum sechsten Lebensjahr.

Alle Vorgaben und Maßnahmen gibt es auf "Sicher am Berg" und "Coronainfos".

Alle "Sicher am Berg" Infos

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.