Start M3 | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

M³ Montafon Mountainbike Marathon

28. - 30. Juli 2022

Anmeldung zum M3 Montafon Mountainbike Marathon

Frühzeitig anmelden lautet das Motto!

Vom Profi-Biker bis zum Hobby-Sportler sind beim M³ Montafon Mountainbike Marathon vom 28. -30. Juli 2022 alle Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Nennschluss für die Samstagsbewerbe ist der 27. Juli 2022 um 12:00 Uhr. Nachnennungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.

Startnummerausgabe:
Aktivpark Montafon, Schwimmbadstr. 10, 6774 Tschagguns
Donnerstag, 28. Juli 2022 11:00 - 12:30 Uhr (nur Genussrunde)
Freitag, 29. Juli 2022 11:30 - 20:00 Uhr
Samstag, 30. Juli 2022 06:30 - 08:30 Uhr

Startgelder 2022:

Strecken M1, M² & M³: 

46,00 €  bei Nennungen bis 31. Dez. 2021
50,00 € bei Nennungen bis 31. Mai 2022
57,00 € bei Nennungen bis 30. Juli 2022, 12:00 Uhr
65,00 € bis eine Stunde vor dem Start

Strecke Mfit: 35,00 € 
Montafon E-Bike Genussrunde: 41,00 € (inkl. 3 Kulinarischen Stopps) bei Nennungen bis 27. Juli, 11:00 Uhr, 45,00 bei Nachnennung bis eine Stunde vor Start

Was bekommst Du alles für Dein Startgeld?

Die Nenngebühr sichert Dir nicht nur die Teilnahme am M³ Montafon Mountainbike Marathon, sondern gleichzeitig ein ganzes Paket an Inklusivleistungen. Vom exklusiven Finishergeschenk über Pastaparty mit Live-Musik bis zur reichhaltigen Verpflegung.

Inklusiveleistungen Teilnehmerpackage (Mfit, M1, M2 und M3):

  • Hochwertiges Finishergeschenk
  • 1 Müsli Riegel von METRO Cash & Carry Österreich GmbH
  • persönliche Startnummer mit Namen & Nationenflagge, sowie Höhenprofil
  • offizielle Zeitnehmung (Raceresult)
  • Online Urkunde
  • Zwischenverpflegungen an der Strecke
  • Reichhaltige Zielverpflegung
  • Freitag Pastaparty mit Live Musik, Essens- und Getränkebon
  • Fotoservice: Mit dem Team von SPORTOGRAF wird wieder professioneller Fotoservice vom Feinsten garantiert. Kurz nach dem Marathon sind alle Bilder online auf sportograf.com abrufbar.




Gewinne und Preisgelder

M3 Montafon Mountainbike Marathon 2018<br>Village Cross<br>Am Vorabend des M³-Renntages sorgt der M4 Montafon Village Cross im Schrunser Ortszentrum für einen Adrenalin-Kick bei Zuschauer und Mountainbiker | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns, Stefan Kothner

"Neben Ruhm und Ehre
  winken attraktive
  Preise"

Die Mühen und Anstrengungen auf den abwechslungsreichen Strecken des M³ Montafon Mountainbike Marathons lohnen sich auf jeden Fall.

Nicht nur das überwältigende Panorama der Montafoner Bergwelt und der Adrenalin-Kick beflügeln die erfolgreichen M³-Teilnehmer.

Übersicht über die Gewinne


Wichtige Informationen rund um das Rennen

© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

GROSSES DANKESCHÖN

Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung wäre ohne ehrenamtliche Helfer nicht umsetzbar. Wir können uns nur jedes Jahr aufs Neue für dieses unglaubliche Engagement bedanken! Ohne die tatkräftige Mithilfe der rund 450 Helfer wäre die Durchführung des M³ Montafon Mountainbike Marathon nicht möglich.

Erfahre mehr über unsere Helfer