Zu Gast bei Dreizehenspecht, Raufußhuhn und Steinadler

Silbertal | 03.09.2022 | Sa | 09:20 - 17:00 Uhr

Montafoner Kristbergbahn | Dorfstraße 19 | 6782 Silbertal
Naturvielfalt in Silbertal, Biotopexkursion mit Monika Dönz-Breuß. Anmeldung bis 2 Tage vor der Exkursion erforderlich.

Von der Bergstation der Kristbergbahn (1.450 m Seehöhe) wandern wir durch den Kristberger Muttwald aufs Muttjöchle (2.074 m Seehöhe). Dabei lernen wir den Lebensraum verschiedener Waldbewohner kennen und hören und sehen, welche Bedürfnisse die verschiedenen Tierarten an ihren Lebensraum stellen. Nach einer Pause beim Gipfelkreuz geht es weiter Richtung Sonnenkopf und dann ins Wasserstubental. Vorbei an der Oberen und Unteren Wasserstubenalpe erreichen wir das Wildried – eines der höchstgelegenen Hochmoore Mitteleuropas. Abschließend führt uns der Weg durch den Muttwald zurück zur Bergstation der Kristbergbahn.

Gemeinde Silbertal und Abteilung Umwelt- und Klimaschutz im Amt der Vorarlberger Landesregierung in Kooperation mit den Montafoner Museen.

Inklusivleistungen

Für die Exkursion sind ca. 7 Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0664 1126131 oder per E-Mail an monika.doenz-breuss@aon.at ist bis spätestens zwei Tage vor der Exkursion erforderlich. Bitte beachten Sie, dass ca. 600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg zu bewältigen sind. Entsprechende Ausrüstung und Ausdauer werden vorausgesetzt. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt (Änderung der Route je nach Witterung möglich).

Mitzubringen: Festes Schuhwerk und Wetterschutz, Fernglas und Lupe falls vorhanden, Getränke und Jause je nach eigenem Bedarf. Die Kosten für die Bergbahn sind selbst zu bezahlen.



Montafoner Heimatmuseum

Montafoner Kristbergbahn | Dorfstraße 19 | 6782 Silbertal

Empfehlungen

Reiseziel Museum Holzkoffer | © Amt der Vorarlberger Landesregierung, Grafik: Monika Hehle

Reiseziel Museum

in allen 4 Montafoner Museen, mit Vorarlberger Familienpass. Museen regulär geöffnet.

Das Geheimnis der nagellosen Zäune

Schragazu-Seminar mit Friedrich Juen, verbindliche Anmeldung bis 9. September, 17 Uhr. Kosten 30,- €/25 € für Mitglieder.

Vom Gefängnis bis zur Ill, Fahrradexkursion Schruns-Tschagguns

mit Michael Kasper im Rahmen von septimo
Noch nicht das Richtige?
Alle Events