Gargellner Fenster | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Im Muntafu wörd ghörig gfeschtat

Warum wollen wir im Montafon diese Initiative unterstützen?

Mit dem Projekt „ghörig feschta“ wird das Montafon künftig noch klimafreundlicher werden. Mit „ghörig feschta“ soll bei öffentlichen Veranstaltungen und Festen eine nachhaltige und klimafreundliche Veranstaltungskultur in der Talschaft etabliert werden. Dabei geht es um die Vermeidung von Abfall, aber auch um den Einsatz von regionalen Produkten, die klimafreundliche An-/Abreise oder die Ressourcenschonung bei der Planung von Veranstaltungen. Dementsprechend sollen öffentliche Veranstaltungen nach den Kriterien von „ghörig feschta im Muntafu“ organisiert und möglichst viele davon auch zertifiziert werden.

So wurde schon ein qualitativ ansprechendes Mehrweg-Geschirr angeschafft, welches über Montafon Tourismus von Vereinen für ihre Feste ausgeliehen werden kann.



Bestelle Dein Mehrweg-Geschirr

1.    Im Rahmen der Initiative 'ghörig feschta' wird keine Leihgebühr verrechnet
2.    Die Reinigung von Geschirr & Becher wird mit 15 Cent pro benutztem Teil verrechnet, das Besteck ist inkludiert. 
3.    Das Geschirr muss frei von groben Speiseresten sein. Bei sehr starker Verschmutzung behalten wir uns vor, den tatsächlichen Aufwand der Reinigung direkt weiter zu verrechnen.  
4.    Aus hygienischen Gründen ist die Reinigung durch den Veranstalter nicht möglich.
5.    Die bestellte Menge muss selbst abgeholt werden. Eine Zustellung durch Montafon Tourismus ist nicht möglich.
6.    Nach der Veranstaltung muss das Geschirr zum vereinbarten Tag der Rückgabe zur Reinigung gebracht werden. Die genauen Details sind mit Montafon Tourismus zu klären. 
7.    Fehlende oder beschädigte Teile werden mit 2,00 € (Geschirr & Becher) bzw. 1,00 € (Besteck) verrechnet.
8.    Wir empfehlen den Einsatz eines Pfandsystems mit 2,00 € pro Geschirr bzw. Becher.

Bei einigen Veranstaltungen wurden die neuen Kriterien bereits erfolgreich umgesetzt.

Silke Netzer
Tennisclub St. Gallenkirch – Gortipohl
Veranstaltung: Gallimarkt St. Gallenkirch

"Das Sortiment ist wirklich hervorragend, alles was man braucht und sieht weder künstlich noch „billig“ aus.
Wir wurden vielfach von den Gallimarkt Gästen angesprochen, wie toll und nachhaltig das Geschirr ist, und haben
natürlich fleißig Werbung gemacht.
Besonders die Weingläser sind genial, es ist einfach etwas anderes aus so einem schönen „Glas“ einen Wein zu trinken,
sowie aus schönen Tellern mit Besteck das Essen servieren zu können.
Natürlich ist es mit einem Mehraufwand verbunden, das ganze Geschirr abzuholen (ist ja nicht wirklich mit einem PKW möglich) und
wieder retour zu bringen, aber dieser Mehraufwand ist es zu 100% wert, wenn man sonst an die Müllberge mit all den Bechern und
Papptellern denkt."

 

Stephan Batlogg
Gemeinde Lorüns
Veranstaltung: Dörflifest

"Die Bestellung hat sehr unkompliziert funktioniert, das Geschirr ist ordentlich und (für „Veranstaltungs-Geschirr“) hochwertig und die Abwicklung mit der Rückgabe hat mit Illwerke problemlos geklappt. Es war von der Kuchengabel angefangen bis über ordentliche Weingläser alles da.
Werden bei einer nächsten Veranstaltung sicherlich wieder auf das Angebot zurückkommen – es kann nur weiterempfohlen werden.
Euch großen Kompliment für die Abwicklung – weiter so!"



Mehrweg-Geschirr zum Ausleihen



Dein Ansprechpartner

Severin
„Die Berge im Montafon sind meine Heimat!"

Montafon Tourismus GmbH 
Eventbüro

Silvrettastraße 46
6780 Schruns