Blicke auf Alpe Garnera im Sommer | © Vorarlberg Tourismus, Dietmar Denger

Montafoner Alpen

Die 12 Montafoner Sennalpen liegen auf einer Höhe zwischen 1.100 m bis 1.800 m Seehöhe.

Das Montafon hat sehr große Alpgebiete, die Jungrinder und Mutterkühe werden meist auf den Hochalpen gesömmert. Älplerinnen und Älpler betreuen die Tiere von Juni bis Mitte September.
Aus silofreier Rohmilch wird der Montafoner Sura Kees, Montafoner Alpbutter  und vereinzelt auch Schnitt- und Bergkäse produziert.
Eine schöne Wanderung zu einer unserer 12 Montafoner Sura Kees Alpen lohnt sich immer. Dort hast Du auch die Möglichkeit einzukehren und eine zünftige Jause zu genießen. Mehr Infos zu den Öffnungszeiten und Besonderheiten findest Du unter der jeweiligen Alpe.



Filtern nach
Deine Auswahl:
Thema auswählen
Orte auswählen
12 Ergebnisse
Alpe Vergalden | © Montafon Tourismus GmbH/bewusstmontafon
Gargellen

Vergaldaalpe

Bewirtschaftete Alpe mit Sennerei
Weitere Infos
Alpe
Wasserstubenalpe,  | © Montafon Tourismus GmbH/bewusstmontafon
Silbertal

Wasserstubenalpe

Bewirtschaftete Alpe mit Sennerei
Weitere Infos
Alpe
Alpe Zamang | © Montafon Tourismus GmbH/bewusstmontafon
St. Gallenkirch-Gortipohl

Zamangalpe

Bewirtschaftete Alpe mit Sennerei
Weitere Infos
Alpe
12 Ergebnisse