© Montafon Tourismus GmbH Schruns, Sportograf

M³ Montafon Mountainbike Marathon

Zu den Ergebnissen und Fotos von 2018
M4 Village Cross | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner

M4 Montafon Village Cross

Zu den Ergebnissen
E-Bike Genussrunde | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner

Montafon E-Bike Genussrunde

Zu den Ergebnissen von 2018


M³ Montafon Mountainbike Marathon

26. und 27. Juli 2019

Extreme 130 Kilometer auf dem Mountainbike oder eine genüssliche Tour mit dem E-Bike – so breit ist das Spektrum der Jubiläumsausgabe des M3 Montafon Mountainbike Marathon. Und das Schöne dabei: Ein beeindruckendes Bergpanorama erwartet alle Teilnehmer der insgesamt sechs Disziplinen.

Das Montafon ist ein Paradies für Mountainbiker. Bereits zum elften Mal strömen heuer Hunderte Mountainbiker ins Montafon, um für sportliche Höchstleistungen zu sorgen. Die unterschiedlichen Disziplinen von M3 (extreme 130 km / 4.500 hm), M2 (anspruchsvolle 65 km / 2.400 hm), M1 (sportliche 45 km / 1.250 hm) bis Mfit (aktive 29 km / 400 hm) fordern die Teilnehmer mit anspruchsvollen Streckenprofilen, kräfteraubenden Anstiegen und waghalsigen Abfahrten. Am Vorabend treffen sich alle Mountainbike-Enthusiasten beim M4 Village Cross (450-Meter-Rundkurs) mit Pasta Party und Live-Musik im Schrunser Ortszentrum.

TIPP FÜR GENUSSBIKER
Am Freitag des M3-Wochenendes verbindet die Montafon E-Bike Genussrunde (31,5 km / 1.050 hm) Gaumen- und Augenschmaus. Mit E-Motor- Unterstützung, aber ohne Zeitmessung lernen Genussbiker bei mehreren Kulinarik-Stopps die landschaftliche und kulinarische Vielfalt des Montafon kennen.

zu den Strecken

Die Highlights 2018

Vielen Dank für Eure Teilnahme an unserer Umfrage

Gerne gebe ich Euch auf ein paar Anregungen, die mehrfach genannt wurden, eine Rückmeldung:

  • Strecken ausbauen bzw. Alternative Streckenführungen: Jedes Jahr finden diesbezüglich Überlegungen statt. Auch wenn Ideen noch so gut sind, stoßen aber auch wir dabei an Grenzen und manche Dinge sind leider nicht mach- bzw. umsetzbar.
  • Parkplätze: wir versuchen im Vorfeld immer umfangreich zu informieren – siehe auf hier unter Organisatorisches und im Newsletter
  • Bewirtung: werden wir mit dem Caterer besprechen.
  • Startnummer Tombola: Die Idee war gut, aber die Umsetzung ließ zu wünschen übrig. Da sind wir ganz Eurer Meinung.
  • Ausschilderung: sind die Rückmeldungen sehr unterschiedlich, aber auch hier bemühen wir uns um Verbesserung.
  • Startnummernausgabe & Toiletten: Das Haus des Gastes wird 2019 für die Startnummernausgabe nicht mehr zur Verfügung stehen. Bezüglich einer Alternative sind wir aber natürlich schon am Planen.

Für Fragen und Rückmeldungen stehe ich Euch gerne zur Verfügung!
Susi



Die Gewinner

2018 feierten wir 10 Jahre M3 Mountainbike Marathon Montafon



Wichtige Informationen

Alles rund um den M³ Montafon Mountainbike Marathon



Impressionen vom M³ Montafon Mountainbike Marathon

Unsere Partnerhotels

Hotel Daneu

in Gaschurn
Hotel Zimba | © Hotel Zimba

Hotel Zimba ***S

in Schruns
Hotel Auhof | © Hotel Auhof

Hotel Auhof

in Schruns
Pension Mottabella | © Pension Mottabella

Pension Mottabella

in Gaschurn
Gasthof Stern | © Gasthof Stern

Gasthof Stern

in Vandans
Pension Valbella | © Pension Valbella

Pension Valbella

in Partenen

Gasthof zum Kreuz

in Schruns

Gästehaus Rundblick

in Tschagguns

Haus Vand

in Gaschurn
Posthotel Taube in Schruns | © Posthotel Taube in Schruns

Posthotel Taube

in Schruns
Sporthotel Grandau | © Sporthotel Grandau

Sporthotel Grandau

in St. Gallenkirch
Felbermayer | © Felbermayer

Felbermayer ****

in Gaschurn
Noch nicht das Richtige dabei? Hier findest Du noch mehr!
Alle Unterkünfte im Montafon