M3 Montafon Mountainbike Marathon 2017 | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Sportograf

M³ Montafon Mountainbike Marathon

29. - 31. Juli 2021

Programm

M³ Montafon Mountainbike Marathon

Donnerstag, 29. Juli 2021

Montafon E-Bike Genussrunde

Die Montafon E-Bike Genussrunde verspricht Gaumen- und Augenschmaus in der imposanten Montafoner Bergwelt.
25,5 km Länge und 815 Höhenmeter
Start:
Donnerstag ab 13:00 Uhr
Ziel: Kirchplatz Schruns
Startnummernausgabe: Haus des Gastes, Silvrettastr. 6, 6780 Schruns, Donnerstag, 12:30 Uhr Mehr Informationen zu den Strecken

 

NEU: IMPULSVORTRAG MIT WOLFGANG FASCHING
„Du schaffst was Du willst!” Erfolgreich denken und handeln
Der Extremsportler und Motivationsexperte - der erste Europäer, der beim Race Across America (RAAM), dem härtesten und längsten Nonstop-Radrennen der Welt antrat und gewann. Mit unbeugsamem Willen, Schweiß und jeder Menge hartem Training verfolgte er sein Ziel, lies sich dabei nicht beirren und verwirklichte seinen Traum.

Wolfgang Fasching gewann das RAAM drei Mal (1997, 2000, 2002) und war bei weiteren fünf Teilnahmen immer auf dem Podest - einmal sogar mit Schlüsselbeinbruch. Der Steirer dominierte außerdem die 24-Stunden-Szene und trat beim Rennen „Quer durch Australien“ an, wo er für einige Jahre den Rekord innehatte. Die Radsport-Langstreckenszene wurde durch ihn in Österreich bekannt und salonfähig.

2014 stellte sich Wolfgang seiner größten Herausforderung. Er fuhr als erster Mensch nonstop quer durch Russland von Wladiwostok nach St. Petersburg. Tausenden Lastwagenfahrer, kilometerlange Baustellen, einen rücksichtslosen Autofahrer, drei Wochen und 10.000 km später war er am Ziel. Glaub ihm, wenn er sagt: „Es war nicht lustig. Aber wahr ist: Ich lebe für Abenteuer wie diese.“

20:00 Uhr Alpin Sport Zentrale, Schruns (Silvrettaplatz 1)
Eintritt kostenlos

Freitag, 30. Juli 2021

Montafon E-Bike Genussrunde, M4 Montafon Village Cross und Welcomeparty

12:30 - 20:00 Uhr Startnummernausgabe für alle Bewerbe im Haus des Gastes in Schruns

Die Montafon E-Bike Genussrunde verspricht Gaumen- und Augenschmaus in der imposanten Montafoner Bergwelt.
25,5 km Länge und 815 Höhenmeter
Start:
Freitag, ab 13:00 Uhr
Ziel: Kirchplatz Schruns
Startnummernausgabe: Haus des Gastes, Silvrettastr. 6, 6780 Schruns, Freitag, 12:30 Uhr Mehr Informationen zu den Strecken

Welcome Party und M4 Montafon Village Cross, Kirchplatz Schruns

Am Vorabend des M³-Renntages sorgt der M4 Montafon Village Cross im Schrunser Ortszentrum für einen Adrenalin-Kick bei Zuschauer und Mountainbiker. Je vier Biker, darunter auch einige M³-Favoriten, treten „head-to-head“ auf dem rasanten, 450 Meter langen Rundkurs – gespickt mit schwierigen Kurven und Sprüngen – gegeneinander an. Nur die Schnellsten kommen in die nächste Runde.

  •  17:00 bis 21:00 Uhr Pasta Party
  •  18:15 Uhr Fahrerbesprechung zum M4
  •  18:30 Uhr Training und Streckenbesichtigung zum M4
  •  19:00 Uhr Qualifikation M4
  •  20:00 Uhr Start Finale M4 Montafon Village Cross
  •  21:00 Uhr Siegerehrung M4 Montafon Village Cross
  •  im Anschluss Live-Musik mit Barfuass ida Söck 
  • Um sich vor der Herausforderung des M³ Montafon Mountainbike Marathons ordentlich zu stärken, sind alle Teilnehmer bei der Pastaparty am Freitag auf eine Portion Pasta und ein Getränk herzlich eingeladen (Bons mitbringen).

Eintritt frei

So unkompliziert und stimmig wie die Musik von Barfuaß ida Söck ist, so natürlich sind die Musiker selbst.
Gemütlicher, grooviger, rockiger Gaudisound made in Montafon.

Samstag, 31. Juli 2021

Race Day - Das Programm am Renntag

Bereits zum zwölften Mal wird der M³ Montafon Mountainbike Marathon in der aufregenden Berglandschaft des Montafon ausgetragen.
Auch Kurzentschlossene haben nach wie vor die Möglichkeit, sich bei diesem sportlichen Ereignis zu beweisen. Die Nachnennungen sind bis eine Stunde vor dem Start im „Haus des Gastes“ in Schruns möglich.

Die Startnummernausgabe erfolgt am Vortag (Freitag, den 31. Juli 2020) von 12:30 bis 20:00 Uhr und am Samstag im Haus des Gastes, Silvrettastr. 6, 6780 Schruns:

  • ab 06:30 Uhr: Startnummernausgabe M³
  • 06:30 - 07:45 Uhr: Nachnennungen und Startnummernausgabe M²
  • 06:30 - 08:30 Uhr: Nachnennungen und Startnummernausgabe M1
  • 06:30 - 09:00 Uhr: Nachnennungen und Startnummernausgabe Mfit

Die Startschüsse fallen zu folgenden Zeiten direkt vor dem Haus des Gastes in Schruns:

  • 07:30 Uhr: Start M³
  • 08:15 Uhr Start M²
  • 09:00 Uhr Start M1
  • 09:30 Uhr: Start Mfit

Erste Teilnehmer im Ziel:

  • ca. 10:45 Uhr: Teilnehmer der Strecke M1
  • ca. 10:30 Uhr: Teilnehmer der Strecke Mfit
  • ca. 12:00 Uhr: Teilnehmer der Strecke M²
  • ca. 13:00 Uhr: Teilnehmer der Strecke M³

Siegerehrung:

  • 14:00 Uhr: Siegerehrung M1 & Mfit
  • 15:00 Uhr: Siegerehrung M²
  • 18:00 Uhr: Siegerehrung M³
  • ca. 19:00 Uhr Live-Musik mit Falke & Eule

Eintritt frei

Songs die du kennst und doch vielleicht noch nie so gehörst hast, von anno dazumal bis heute, gepimpt mit einem eigenem Flair,
Alternativem – Akustik –Rock Sound und einer Dosis dreckiger Stimme.

73. Lebensretter

Das Mitmachen hat sich gelohnt!

Im Jahr 2016 fand in Schruns der "M3 Montafon Mountainbike Marathon" statt. Während dieser beeindruckenden Sportveranstaltung führten wir 90 Typisierungen durch. Als Bürgermeister war Jürgen natürlich mit gutem Beispiel vorangegangen und konnte nun wirklich helfen.
Vielen Dank Jürgen für den tollen Einsatz und die großartige Unterstützung von dir und der Gemeinde Schruns, die auch ein paar Typisierungen mitfinanzierte.

Mehr Informationen