Mein Montafon Arlberg Marathon

26. Juni bis 27. September 2020



2020 läuft alles anders!

Naja fast. Denn der Montafon Arlberg Marathon findet zwar nicht wie gewohnt statt, aber die abwechslungsreiche Strecke mit all den traumhaften Ausblicken auf die Gipfel des Verwallgebirges bleibt dieselbe – mit dem Unterschied, dass Du entscheidest an welchem Tag, von welchem Ort und mit wem Du diesen Sommer Deinen ganz persönlichen Mein Montafon Arlberg Marathon läufst.

Von 26. Juni bis 27. September 2020 hast Du die Möglichkeit, den bisher als T33 bekannten Trail, auf eigene Faust, aber dennoch mit Wunsch auf Wertung zu laufen. Dabei ist es Dir überlassen, ob Du Deinen Lauf von St. Anton am Arlberg oder von Silbertal aus startest. Wichtig ist, dass Du Deinen MeinMAM2020-Stempelpass an den dafür vorgesehenen Checkpoints abstempelst, um Dein Goodie Bag zu erhalten und um am Gewinnspiel sowie an der offiziellen Wertung teilzunehmen.



Streckenübersicht

Der Start und das Ziel befinden sich je nach Deiner gewünschten Variante in Silbertal bei der Kristbergbahn oder St. Anton am Arlberg bei der Rendlbahn. Die Strecke selbst bleibt dieselbe – nur eben in entgegengesetzter Richtung. 

Fernab von Autostraßen läufst Du auf Forst- und Wanderwegen durch das Natura-2000 Gebiet Verwall. Dabei wirst Du stets von einem atemberaubenden Panorama auf die umliegenden Berge begleitet. Während Deines Laufs überquerst Du nicht nur den landschaftlich schönsten Grenzübergang zwischen Vorarlberg und Tirol, sondern passierst auch nicht eine Asphaltstraße! Egal ob für Läufer, Walker oder Wanderer: Der Mein Montafon Arlberg Marathon ist für jeden ein einzigartiges Naturerlebnis. 

Landschaftlich sind die 33 Kilometer ein Genuss fürs Auge – keine Frage. Dennoch sollte die Strecke nicht unterschätzt werden, da sie durch Gelände mit teils hochalpinem Charakter führt. Sehr gute Kondition, Ausdauer und Trittsicherheit sind deshalb Voraussetzung! Zudem solltest Du ausreichend Getränke und Verpflegung mit Dir mitführen, da es auf der Strecke nur wenig Einkehrmöglichkeiten gibt. 

Stell Dich der Herausforderung, einer der schönsten und natürlichsten Trails zwischen Vorarlberg und Tirol zu bewältigen – alleine, in Begleitung* und in Deinem Tempo: Die Entscheidung liegt bei Dir! 
*Wenn Du den Mein Montafon Arlberg Marathon in der Gruppe läufst, bitten wir auf die aktuellen Abstandsregeln zu achten.



Höhen- und Streckenprofil

Strecke interaktiv ansehen (inkl. GPS Daten)

Allgemeine Hinweise

  • Ein frühzeitiger Start wird empfohlen. (Gehzeit: ca. 7 h bei gemütlichem Wandern)
  • Festes Schuhwerk und wetterfeste Bekleidung
  • Bitte achte auf aktuelle Abstandsregeln, wenn Du in der Gruppe läufst.
  • Gegenüber dem Veranstalter des Montafon Arlberg Marathon können keine Haftungsansprüche geltend gemacht werden!

Hinweis für Begleitpersonen auf dem (E-)Mountainbike: Bitte beachte, dass im hinteren Silbertal das (E-)Mountainbiken ausschließlich von 15. Juni bis 15. September 2020 von 07:00 bis 20:00 Uhr erlaubt ist! Weitere Informationen dazu findest Du hier. Außerdem sind im Bereich des Langsees kurze Tragepassagen des (E-)Mountainbikes erforderlich.



So funktioniert’s!

An den beiden möglichen Ausgangsorten Silbertal Kristbergbahn und St. Anton am Arlberg Rendlbahn befinden sich jeweils am Start der Strecke Infotafeln und Boxen, an denen Du Deine Stempelkarte entnehmen kannst. Diese Karte ist am jeweiligen Startpunkt, etwa auf halber Strecke bei der Oberen Freschalpe sowie im Ziel, an den dafür vorgesehenen Checkpoints abzustempeln. Die genauen Standorte der Boxen und Stempel-Checkpoints sind auf dem interaktiven Streckenplan ersichtlich.

Um Dein Goodie Bag zu erhalten und am Gewinnspiel teilzunehmen, ist die abgestempelte MeinMAM-Stempelkarte in der dafür vorgesehenen Box am jeweiligen Ziel einzuwerfen. Außerdem hast Du die Möglichkeit, die Stempelkarte in allen Tourismusinformationen im Montafon, der Bürgerservicestelle in Silbertal sowie der Tourismusinformation in St. Anton am Arlberg abzugeben und Dein Goodie Bag direkt mit nach Hause zu nehmen. Ansonsten senden wir das MeinMAM-Goodie Bag gerne per Post zu.

Für die besonders ambitionierten Läufer haben wir zudem eine Rennkategorie eingerichtet. Neben der Abgabe der abgestempelten Karte, reichst Du dafür über dieses Formular ganz einfach Deine Trackingdaten des Laufs ein und schon bist Du in der Race-Wertung gelistet. Für das Tracking kannst Du eine Laufuhr oder beliebige App verwenden. 
Wichtig: Dein Name, Datum, Laufzeit und Strecke muss auf dem Tracking ersichtlich sein.

Die schnellsten Läufer der Race-Wertung werden am 30. September 2020 um 19:30 Uhr in einer Online-Siegerehrung prämiert. Die Siegerkategorien werden wie folgt unterteilt:

  • Die besten 3 Herren U30, U50 & Ü50 (jeweils für beide Streckenvarianten)
  • Die besten 3 Damen U30, U50 & Ü50 (jeweils für beide Streckenvarianten)
  • Verein mit den meisten Läufern

Die Top 3 pro Kategorie erhalten jeweils die traditionelle Montafon Arlberg Marathon Siegerglocke. Die Teilnehmer des größten Vereins erhalten ein MAM-Laufshirt mit Vereinsnamen und ihrem -logo.



Gewinnspiele

Gewinne ein Wochenende inklusive Übernachtung und Startplatz für 2021

Mit der Abgabe der vollen Stempelkarte bist Du automatisch im Lostopf des MeinMAM-Gewinnspiels. Dabei verlosen wir unter allen teilnehmenden Läufern je 1 Wochenende (FR-SO) inkl. Übernachtung und Startplatz MAM 2021 in Silbertal und in St. Anton a. A. für je 2 Personen.

Montafon Arlberg Marathon 2019 | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Stefan Kothner

#meinmam2020

#meinmam2020 Gewinnspiel

Außerdem hast Du die Chance, weitere tolle Preise zu gewinnen. Teile dazu Deinen schönsten MeinMAM-Moment auf Instagram und markiere Dein Bild mit dem Hashtag #meinmam2020. (Achtung: Dein Profil muss dafür öffentlich sein!) 



Trackingdaten jetzt abschicken!

Sende uns per Mail Deinen gelaufenen Track oder ein Foto mit den wichtigsten Daten