Silbertaler Winterjöchle, MAM 2017 | © Montafon Tourismus GmbH

Der Marathon

Die Königsdisziplin

Atemberaubende 42,195 Kilometer und 1.250 Höhenmeter

Der Montafon Arlberg Marathon powered by Sparkasse startet 2019 erstmals in St. Anton am Arlberg und endet in Silbertal im Montafon. Fernab von Autostraßen laufen wir auf Forst- und Wanderwegen durch das Natura 2000 Gebiet Verwall. Nach dem Start im Dorfzentrum von St. Anton am Arlberg führt die Strecke durch das Verwalltal in Richtung Silbertaler Winterjöchle. Beim Langsee überquerst Du dann die landschaftlich schönste Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg. Vorbei an der Alpe Fresch und der Alpe Gafluna führt der Weg talauswärts. Ab der Almhütte Fellimännle sammelst Du nochmals fleißig Höhenmeter in Richtung Wasserstubenalpe und Wildried. Für das wunderschöne Panorama zum Rätikon bleibt Dir nur wenig Zeit, da der Abstieg nochmals Deine höchste Konzentration fordert.

Start: Samstag, 08:30 Uhr, Dorfstraße St. Anton am Arlberg
Ziel: Sportplatz Silbertal im Montafon
Karenzzeit: 14:30 Uhr (ab diesem Zeitpunkt werden die Teilnehmer des Marathons ab der Almhütte Fellimännle auf der T33 Strecke weitergeführt)
Zielschluss: 17:00 Uhr
Startnummernausgabe: Freitag, 16:00-20:00 Uhr, ARLBERG-well.com St. Anton am Arlberg (Pasta Party)
Samstag, 07:00-08:15 Uhr, ARLBERG-well.com St. Anton am Arlberg
Verpflegung: Zehn Verpflegungsstationen & Ziel-Verpflegung
Startgelder: 52,00 € bei Anmeldung bis 31. Jan. 2019
60,00 € bei Anmeldung bis 27. Jun. 2019
70,00 € bis eine Stunde vor dem Start

 



Höhen- und Streckenprofil

Montafon Arlberg Marathon 42,195 km



Weitere Strecken im Überblick