Tüchtiges

Artikel
In Vorarlberg wohnt ein fleißiges Völkchen. Und im Montafon sind wir besonders tüchtig. Wirklich. Schon die Generationen vor uns haben mit großem Fleiß dafür gesorgt, dass die Natur durch zukunftsweisende Infrastruktur zugänglich gemacht wird. Und noch heute arbeiten wir fleißig für unsere Familien und unsere Heimat. Und genau darum geht es in dieser Rubrik: Wir informieren Dich über spannende Projekte und stellen Dir besonders tüchtige Menschen – unsere „Helden des Alltags“ – vor.
Romy – Die Schneeschuhwanderführerin Impression #1
8. März 2021
„Die Natur gibt uns Kraft.“

Romy – Die Schneeschuhwanderführerin

Heinrike - die Laiendarstellerin | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Haller
16. Juli 2020
„Wir sind eine große Familie.“

Heinrike - die Laiendarstellerin

Sonnwendfeuer am Hochjoch | © Montafon Tourismus GmbH
26. Juni 2020
„Dem Brauchtum verbunden.“

Walter – Der Sonnwendfeurer

Roland Zudrell | © Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH
13. Januar 2020
„Bei mir gibt es keine Routine. Jeder Tag bringt etwas Anderes.“

Roland – Der Pisten- und Loipenchef

Doris - die Köchin | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Doris Berthold
16. September 2019
„Gäste verwöhnen ist meine Leidenschaft.“

Doris - die Köchin

Mountainbiken Vorarlberg, Aussicht am Bartholomäberg | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniel Zangerl
13. August 2019
Ein atemberaubender Panoramablick

Sonnenbalkontour in Bartholomäberg

Markus - der Bike-Guide Impression #1
12. August 2019
„Mountainbiken ist meine Berufung.“

Markus - der Bike-Guide

Einlegearbeiten Montafonertisch | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Haller
Empfehlung
9. August 2019
Zur Kulturgeschichte des Montafonertisches

Gebrauchstisch, Antiquität oder Kunstwerk?

M3 Mountainbike Marathon Esther Süss | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Daniela Berloffa
31. Juli 2019
Esther Süss und Ihre M3-Woche im Montafon
Landwirtschaft, Strom und Tourismus  Impression #1 | © Manfred Schlatter
17. Juli 2019
Die wirtschaftliche Entwicklung des Montafon in den letzten 100 Jahren.

Landwirtschaft, Strom und Tourismus

Die Montafoner Kulturlandschaft Impression #1 | © Manfred Schlatter
Empfehlung
3. Juli 2019
Prägende Elemente: Bergbau, Landwirtschaft, Maisäße und Alpen

Die Montafoner Kulturlandschaft

10 Gebote für sicheres Wandern auf Alpen Impression #1
Wichtig
28. Juni 2019
So kannst Du brenzlige Situationen mit Weidetieren vermeiden
„Schragazu“ Seminar mit Friedrich Juen Impression #1
7. Juni 2019
Über den eigenen Zaunrand blicken

„Schragazu“ Seminar mit Friedrich Juen

Im Montafon „wimmelt’s“ Impression #1
22. Mai 2019
Wir wollen Euren Entdeckergeist wecken

Im Montafon „wimmelt’s“

Das T-Shirt mit dem guten Zweck Impression #1
25. März 2019
Hilfe für die Helfer der Bergrettung Schruns-Tschagguns

Das T-Shirt mit dem guten Zweck

Wir sind ab Donnerstag, den 9. Mai 2024 sehr gerne und täglich wieder für Dich, Deine Lieben, ... da.


Die Montafoner Kristbergbahn ist von Dienstag, den 2. April 2024 bis Mittwoch, den 8. Mai 2024, wegen wichtiger Revisionsarbeiten ausser Betrieb. Ab Donnerstag, den 9. Mai 2024 sind wir sehr gerne und durchgehend wieder für Euch da.

Wir danken allen Kristbergfreunden für die Besuche in der vergangenen Schneezeitsaison und freuen uns schon sehr auf das nächste Wiedersehen bei uns am Kristberg im Silbertal, dem Genießerberg im Montafon.

Eure Team von der Montafoner Kristbergbahn

Ramona, Günter, Roland, Jürgen, Hubert, Martin, Oliver & Andre

PS: Nutzt in dieser Zeit den Silbis Genuss-Kiosk bei der Talstation der Montafoner Kristbergbahn bzw. am Kristberg den Kristberger Genusskiosk neben dem Panoramagasthof Kristberg.

Geöffnete Bergbahnen: Auf Betriebs- und Fahrzeiten aller Bergbahnen in der Schneezeit bzw. in der Naturzeit siehst Du, welche Bergbahnen wann geöffnet sind.

Betriebszeiten