Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Winterstimmung in den Montafoner Bergen | © Montafoner Kristbergbahn GmbH & Co KG - Patrick Säly

Hurra es stürmt und schneit! Jetzt kann ich ...

... die Möglichkeiten nutzen, welche ich bei gutem Wetter vernachlässigt habe :)

Mein Schlechtwetterprogramm am Kristberg in Silbertal im Montafon

Was wäre der Winter ohne Tage wo es auch mal stürmt und schneit. An solchen vereinzelten Tagen gibt es vielseitige Möglichkeiten am Kristberg, im Silbertal und näheren Umfeld. Hier sind einige Anregungen für Dich.

 

Die Bergbaugeschichte vom Montafon

Die Knappenkapelle St. Agatha ist die älteste Kirche vom Montafon und verdank ihr Entstehen dem Bergbau. Weitere Zeitzeugen sind auch noch der Unglücksstollen, der heute noch deutlich in der Kirche sichtbar ist, das Bruderhüsli im Dalaaser Wald und das historische Bergwerk Bartholomäberg. Das Bergbaugebiet Montafon-Klostertal war einstmals das größte im gesamten Land Vorarlberg. Adolf Zudrell, der "Flötenspieler vom Kristberghof" erzählt Dir sehr gerne mehr darüber.

 

Es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Kleidung

Wenn Du auch unserer Meinung bist, dann findest Du auf "Aktiv in der Schneezeit" alle Aktiv-Möglichkeiten. Auch mal eine Schneehöhle oder einen Schneemann bauen bietet sich an.
 

Was bietet sich noch an:

Aktivpark in Schruns-Tschagguns

Der Aktivpark in Schruns-Tschagguns ist eine überdachte Eis-Erelbnis-Welt.
 

Indoor Golf

Mit dem modernen Golf-Simulator im Hotel Bergkristall im Silbertal Besuch vom Tourismusmuseum in Gaschurn, kannst Du nun auch bei Regenwetter im trockenen Golf spielen.
 

Montafoner Bergbaumuseum

Das Montafoner Bergbaumuseum befindet sich im Gemeindeamt Silbertal und präsentiert die Geschichte des Bergbaus im Montafon bis in die Gegenwart. Im Mittelpunkt steht ein Schaustollen mit Grubenhunt, Bergmann´s Urkunden, historische Fotos, traditionelles Werkzeug sowie zahlreiche Erze.
 

Enzianbrennerei Silbertal

Falls Du Werner Zudrell in seiner Enzianbrennerei besuchen und den Enzian verkosten möchtest, dann kannst Du Dich telefonisch (Tel. +43 5556 74117) für eine Führung anmelden.

 

Erlebnisbad VAL Blue

Das Elebnisbad VAL Blue bietet Badespaß für die ganze Familie.
 

Heimatmuseum in Schruns

Das Heimatmuseum in Schruns bietet einen sehr guten Überblick der Kulturgeschichte des Montafons. Von den Montafoner Trachten bis zu einem Klassenzimmer ist für Abwechslung gesorgt. Es gibt auch noch ein Tourismusmuseum in Gaschurn und einen energie.raum in Partenen.
 

Kraftwerksbesichtigung

Kraftwerksbesichtigung In Latschau, oberhalb von Tschagguns, ist ein Schauraum im größten Pumpenspeicherwerk ganztägig geöffnet und bietet einen Einblick in das Stollensystem und Kraftwerk der Vorarlberger Illwerke.
 

Ausflug nach Feldkirch

Feldkirch bietet neben seiner schönen Altstadt noch die Möglichkeit eines Besuchs in der Schattenburg (Alte Burg mit Burgmuseum) oder im Vorarlberger Wildpark, wo man Alpentiere, wie Wildschweine, Steinböcke, Rehe, Hirsche, Gämsen, Wölfe, Adler, … hautnah und real erleben kann.
 

Shopping

Ein Einkaufsbummel in der Fußgängerzone in Schruns, im Outet Center Wilhelmer in Vandans, im Zimbapark oder der Fußgängerzone in Bludenz bietet ebenfalls eine ideale Freizeitbeschäftigung.





Mondschein-Sagenwanderungen mit Hertha Glück  | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Stefan Kothner

Verschenke Freude mit einem Bergerlebnisgutschein

... für erlebnisreiche oder erholsame Stunden am Kristberg, dem Genießerberg im Montafon

Der Gutschein wird individuell gestaltet und auf Deine Wünsche angepasst.
Durch das Einfügen von einem Vornamen bekommt der Gutschein eine ganz persönliche Note.



Schnee-Erlebnis-Plan - Alle Möglichkeiten auf einen Blick

Skifahren & Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuh- & Winterwandern, Rodeln, Einkehren, Bergerlebnisse, ...

Schnee-Erlebnis-Plan

Dein Exemplar liegt schon für Dich bereit

Du bekommst den Schnee-Erlebnis-Plan, in einem angenehmen Taschenformat, bei Deinem persönlichen Besuch im Silbertal und am Kristberg.

Ob Du Lust auf Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Winterwandern, ... hast oder erfahren möchtest, welche Bergerlebnisse Du persönlich erleben kannst, wann die Fahrzeiten sind, welche Einkehrmöglichkeiten es gibt, Du findest alles genau hier.

Wir freuen uns schon sehr auf Dich.

Bis bald.

Dein Team von der Montafoner Kristbergbahn

Interaktive Übersichtskarte vom Montafon Brandnertal